Star Citizen

    • Exclusiv
    • PC

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • SC (bzw. cloud Imperium games) hat kürzlich in Frankfurt ein Dinner veranstaltet. Geladen waren aber nur Leute, die mindestens schon mal 1.000 Euro "gespendet" haben ...
      Das Dinner musste auch aus eigener Tasche bezahlt werden mit 275 US $ ...

      Allen Teilnehmern hat man außerdem in einer Präsentation ein neues Raumschiff, einen Minenleger/Minenentschärfer (AEGIS) vorgestellt. Dieses Schiff konnten die Dinner-Teilnehmer dann für schlappe 675 US $ kaufen und in der nächsten Alpha Version testen (exklusiv) ...

      Jetzt wird das ganze langsam komisch ... -> PAY TO FLY oder Sammel doch teure SCHIFFE Du exklusiver IDIOT !

      Naja egal ...

      Squadron 42: Hier wurde mittlerweile eine ungefähres Beta Release Datum für Sommer 2020 bekannt gegeben. Zwei private Investoren aus der UK Musikbranche haben einfach mal schlappe 46 Millionen US Dollar investiert. Man nimmt an das ca. 10 % des Umsatzes zurück in die Kassen der Musiker fließen werden . Von einer Spende kann man ergo nicht mehr reden. Es wurden so ergo Anteile verkauft. bzw. eingekauft ...

      Quellen:
      mein-mmo.de/star-citizen-275-dinner-fuer-675-schiff/
      mein-mmo.de/star-citizen-squad…ingleplayer-release-2020/
      mein-mmo.de/star-citizen-7-millionen-dollar-sale/


      VIOLENCE | SPEED | MOMENTUM
    • Das mit den Dinnern machen die schon lange. Glaub als der Spaß anfing durftest Du für 10k privat mit Chris speisen.

      Habs leider verplant zu posten, aber dieses Jahr kommt unerwartet noch was tolles für uns raus.
      Star Citizen wird dann feinster NextGen Stoff, was ja klar war.





      :peace: Wie ein Römer faul im Sofa liegend, Damen die mit Liebe dienen, ein feistes lächeln im Gesicht, denn eine Hand spielt am Geschlecht. :ecke:
    • Habe am We was von Everspace 2 gelesen...leider ein Plus-Artikel auf GS. Das hört sich aber sehr danach an, was wir suchen, was man sich von SC so erhofft. Wurde jetzt auf der GC angekündigt.

      Mehr weiß ich leider nicht, habe aber beim lesen gleich auch an dich gedacht.





      :peace: Wie ein Römer faul im Sofa liegend, Damen die mit Liebe dienen, ein feistes lächeln im Gesicht, denn eine Hand spielt am Geschlecht. :ecke:
    • Ok, Everspace 2 habe ich auch gesehen ... Keine Ahnung was das nun wieder wird.
      Der erste Teil kam bei mir nicht an. War eher aufgebaut wie ein Arcade Game ... Geht man drauf, dann ist man eben Death und fängt wieder ganz von vorne an.
      Roguelike eben. Das war gar nix für mich ...

      Wenn dieses roguelike wegfällt, ne' Story existiert und evtl. Multiplayer, Online-Möglichkeiten bestehen, dann evtl. ... mal reinschnuppern ...

      Der Kollege ObsidianAnt hat da nen' YT Video und erzählt das es eher ein Solo-Game (aber Openworld) wird und Early Acccess eher 2020 ist ... Schon wieder scheiße :thumbdown:



      VIOLENCE | SPEED | MOMENTUM
    • Ja zumal es wieder "crowdfunding" ist. Ich hatte damals, einmalig bisher in meiner Gamer-Karriere, eben Rockfish-Games als "Backer" gedient und 50 Euro rübergeschoben ...
      Irgendwann dann mal das Game als Early Access (via "Steam-Code" gezockt und doch eher enttäuscht gewesen ... Ist halt ne sehr kleine Indy Schmiede ...
      Trotzdem hatten die Erfolg mit dem ersten Teil ...
      Der zweite kann aber nur besser werden ...

      Eher ab 2021 mal Augen und Ohren aufhalten, was es dann geworden ist und bis wohin diese Stretch-Goals schlußendlich geführt haben ...


      VIOLENCE | SPEED | MOMENTUM
    • Habe ich das richtig verstanden, dass Du den ersten Teil mitgebacken hast?

      Crowfunding finde ich eigentlich gut, weil es Platz für kreative Elemente lässt.
      So ist auch Wreckfest entstanden wo sich die alten Flatout-Entwickler zamtaten.
      Allerdings empfinde ich echtes backen nur wenn man zu beginn sponsert und nicht im EA einsteigt. Somit habe ich zwar etliches im EA geholt, aber noch nie nach dieser Definition gebacken.

      Bloodborne-Brettspiel wäre ich dabei gewesen, hatte aber nach 24h schon alles erreicht. Kauft man halt wenn es kommt.
      Bei SC sehe ich für mich keinen Sinn. Ich werde vermutlich keine tausende Euro dafür ausgeben, daher reicht mir eines Tage die Vollversion. Ich spiele auch keine Betas oder so, daher bin ich auch nicht so der geeignete Backer.





      :peace: Wie ein Römer faul im Sofa liegend, Damen die mit Liebe dienen, ein feistes lächeln im Gesicht, denn eine Hand spielt am Geschlecht. :ecke:
    • Ich habe direkt am Anfang "gebacken". Beim Aufruf, um ab einem gewissen Kontingent mit dem Entwickeln anfangen zu können. Dann erst, ca. 1 Jahr später, für ein paar Stunden ins GAME reingeschnuppert ... EA Phase ... Da war das Spiel aber schon fast zu 100 % fertig ... Selbst in der Beta kam nur noch Kleinigkeiten dazu und eher Bugfixing wurde betrieben.


      VIOLENCE | SPEED | MOMENTUM
    • Star Citizen "will never released in a Gold Version 3.7" ist nun online -> immer noch Alpha Phase ...

      Man kann nun Schiffe mieten . (gähn)
      Missionen mit Weltraum Buddies sharen (gähn)
      Auf Planeten Bergbau betreiben und Höhlensysteme erkunden. (gähn)

      Diverser andere Krims-Krams ist möglich. (gähn)


      Naja egal, ich werde die Beta Phase wohl nicht mehr erleben ...

      Beta Phase Termin Release : Neuigkeiten hierzu gibt es weiterhin nicht ...


      VIOLENCE | SPEED | MOMENTUM