Der Fußball Stammtisch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Schade. Hätte es nach Belgien den Engländern am meisten gegönnt. Frankreich eigentlich nie, aber die Jungs um Griezmann finde ich doch sympathisch. Aber jetzt bin ich dann doch für die Kroaten.

      Denke wenn man in Russland war, war es sicher ne tolle Partie, aber als Zuschauer überwiegend grausam. Spielerisch die schwächste WM.





      :gtrophy: Otto - Klaus - Annaschwitzt :gtrophy:
    • Ja, ich hätte gerne Belgien vs. Kroatien gesehen.

      Jetzt ist es Kroatien vs. Le Equipe Afrique ...

      Die Engländer waren mir ein wenig zu arrogant. (auch die ganzen Fans auf der Insel etc. haben sich teilweise zu krass benommen)
      Nicht aber der Trainer Southgate der kam mal echt gut rüber.


      Bei den Franznacken sind mir zwei-drei der Spieler auch etwas zu überheblich . Mbappe etc.

      Die Kroaten eben nicht.
      Sie sind auf dem Platz manchmal etwas hitzig, das ja, aber im Eifer des Gefechts eher normal. Ich gönne Ihnen der ersten Stern.

      "Le Grande Nation" bitte nur Zweiter. Das ist okay ...


      Schlechtes Benehmen halten die Leute doch nur deswegen für eine Art Vorrecht, weil keiner ihnen aufs Maul haut.
      8o (Zitat eines deutschen Philosophen namens Klaus K.) 8o
    • Glaub Du warst auch der einzige Mensch der Frankreich auf dem Zettel hatte:) Oder wer außer Sven hatte dies nachweislich auch getippt? Ich wusste nicht mal das Mbappe (krasser Typ übrigens) ein Franzose ist. Ich kannte halt Griezmann, Tolisso und Ribery. Ribery ist alt wie man öfter hörte, daher hat Frankreich für mich keine Rolle gespielt.
      Mich regts eher immer noch auf das ich WM nicht auf Belgien getippt habe. Tippe echt auf Deutschland, gekauft von Oliver Bierhaus...ich schäme mich so :(

      Aber natürlich Glückwunsch für dein Näschen. WM 2022 dann aber Belgien oder England!





      :gtrophy: Otto - Klaus - Annaschwitzt :gtrophy:
    • RoyceRoyal schrieb:

      Glaub Du warst auch der einzige Mensch der Frankreich auf dem Zettel hatte:)
      Eigentlich nicht! Habe ebenfalls auf Frankreich getippt als Weltmeister ;) Bis auf Kroatien hatte ich alle Halbfinalisten richtig.
      Und, man darf es kaum sagen aber da ich der einzige war der auf das Vorrundenaus der Deutschen getippt hatte gabs da auch Extrapunkte :rolleyes:
      I ain`t no Wesley Snipes! :thumbsup:

      Youtube Channel: https://youtube.de/c/derkallezockt
      Twitch: https://twitch.tv/derkalle84

      #brauchemirgarnetdrüberreddedasdesgeilis 8)


    • Frankreich, Belgien und England hatte ich auf der Karte. Belgien verkackt hatte ich auch gesagt ... Ich lag mit Brasilien/argentinien und Deutschland und Spanien dafür daneben ...
      Deutschland wird vor genau einem Jahr noch Confed-Cup Sieger und kackt nur 365 Tage so ab ... krass ...

      Nazgul242 schrieb:

      Belgien ist immer irgendwie der Geheimfavorit, verkackt aber jedesmal . Ist auf den letzten Turnieren so gewesen ...

      Nazgul242 schrieb:

      Meine ganz engen Favs sind:
      Spanien
      Frankreich
      Deutschland
      England
      Brasilien und Argentinien als Vertreter Rest of World (im Fussball ist es nur Südamerika)


      Schlechtes Benehmen halten die Leute doch nur deswegen für eine Art Vorrecht, weil keiner ihnen aufs Maul haut.
      8o (Zitat eines deutschen Philosophen namens Klaus K.) 8o
    • Lustig, feiner Spruch. Aber Du hast das auf Bild geschrieben oder haben sie das per Hashtag aus deinem Twitter Account? Ist ja heute alles undurchsichtig.

      Aber trotzdem Glückwunsch, ist doch ne schöne Geschichte für dich!

      Aber ernsthaft zum Trikot. Ist nicht so schlecht, die Farbe gab's schon mal in ähnlicher Form. Fehlt nur noch ein Löwe drauf :D Sry, das war nicht fair :saint: Der AEV hatte vor ein paar Jahren mal gelbe Trikots. Augsburg ist ja eher Grün, Weiß, Rot, aber 18irgendwas gab's wohl mal ein Gelbes Logo und dann hat man es tatsächlich als drittes Trikot offiziell bespielt. Unter Sammlern gern gesehen.
      Auch wenns nichts gebracht hat, unsere Trikots fand ich die besten der letzten Jahre. Ein königliche Schlichtheit...leider ohne weißes Ballett.

      Auch wenn die Farbe vom FCB-Trikot, das haben Forscher(mit Bier) aus Dortmund rausgefunden, Mintblau heißt ^^

      Kommts euch vom Feeling auch so vor als hätte die WM nie stattgefunden? Eigentlich war ich immer bis zuletzt mit Spannung dabei, gut aufgrund der miserablen Gegner habe ich 2014 erst ab Viertelfinale geguckt, aber diesmal...es ist seltsam. Ich weiß nicht wie es in anderen Ländern ist, aber in Deutschland war die Saison irgendwie schlagartig beendet. Wie sich jeder kleine Radiosender erst monatelang an Fanfesten aufgeilt, jeder Netto-Prospekt 3 Hipster-Studenten mit den Nationalfarben zeigt Dir Dir erklären das du zu deinem WM-Fleisch noch 'Die Mannschaftsoße' brauchst.
      Je mehrlich ich drüber nachdenke, umso verspulter kommt mir das vor. Ich glaub man darf über Fussball an sich einfach nicht nachdenken, das ist irgendwie zu unwirklich, zu wirr geworden. Einfach gucken, Bier trinken und einer von 80 Millionen Bundestrainer sein. Einfach in der Masse verschwinden, sonst wird man echt bekloppt.
      Frag mal eine Tussnelda heute im Freibad nach der Abseitsregel. Die schaut dich wahrscheinlich angeekelt an und hat dabei den Geruch von Nasen Socken in der Nase. Vor 3 Wochen hätte sie mit Ihren Freundinnen noch darüber diskutiert und dem schönen Mats persönlich die Zehennägel lackiert.

      Welch eine absurde Show für ein Publikum das irgendwie keins ist. Hier im Grill parodieren wir das im Grunde ja...diese Threads mit Bier. So seh ich das. Den Leuten kannst Du irgendwie hinwerfen was Du willst. Sommer, gespielte lockere Laune, Good-World-Feeling...es wird echt jeder Scheiß mitgemacht.

      Hier zu Lande hatte man schon immer das Gefühl das die ganze Welt zusieht wenn WM ist. Aber hat ein Italiener, Österreicher oder Chinese die WM aus sportlicher Sicht überhaupt geguckt? Oder lagen die schon vorher mit Bier am See?
      Mein Gefühl war überhaupt keiner schaut sich das an. Und ja, klar hat das Finale auch 20 Millionen dt. Zuschauer. Aber doch nur weil der Jauch am Sonntag nicht kommt und der Abend muss ia auch irgendwie rumgebracht werden.

      Sehr sehr strange Geschichte.





      :gtrophy: Otto - Klaus - Annaschwitzt :gtrophy:
    • RoyceRoyal schrieb:

      Lustig, feiner Spruch. Aber Du hast das auf Bild geschrieben oder haben sie das per Hashtag aus deinem Twitter Account? Ist ja heute alles undurchsichtig.
      Ich habe das ohne Hashtags geschrieben und in den Antworten hat dann jemand die Bild per Hashtag markiert...ich schätze mal so kam das!

      RoyceRoyal schrieb:

      Aber ernsthaft zum Trikot. Ist nicht so schlecht, die Farbe gab's schon mal in ähnlicher Form. Fehlt nur noch ein Löwe drauf Sry, das war nicht fair Der AEV hatte vor ein paar Jahren mal gelbe Trikots. Augsburg ist ja eher Grün, Weiß, Rot, aber 18irgendwas gab's wohl mal ein Gelbes Logo und dann hat man es tatsächlich als drittes Trikot offiziell bespielt. Unter Sammlern gern gesehen.
      Auch wenns nichts gebracht hat, unsere Trikots fand ich die besten der letzten Jahre. Ein königliche Schlichtheit...leider ohne weißes Ballett.

      Auch wenn die Farbe vom FCB-Trikot, das haben Forscher(mit Bier) aus Dortmund rausgefunden, Mintblau heißt
      Es ist einfach zum Kotzen was die da jedesmal mit den Trikots machen! Nur noch Verkaufen verkaufen verkaufen!
      Die Vereinsfarben sind Rot-Weiß, also auch Rot-weiße Trikots und fertig!
      Andere Vereine bekommen es doch auch hin...immer das selbe und dann wundern sich die Verantwortlichen wenn die Fans auf die Barikade gehen!

      Ich seh das ja auch immer etwas aus zwei unterschiedlichen Sichtweisen. Der Fan sagt: Absoluter Dreck! Der Trikotsammler sagt: Geil muss ich haben weil was besonderes (so wie die Gelb-grünen Trikots in den 90ern)
      Der Sammler in mir wird sicher auch wieder alle 3 Trikots im Schrank haben, aber er wird sie nicht bei den Bayern direkt kaufen und schon garnicht zum vollen Preis. Deshalb wird diesesmal gewartet bis zum Saisonende und dann werden die Trikots für 20€ gekauft. Anziehen werd ich die definitiv nicht! Die dienen rein der Sammelleidenschaft!
      I ain`t no Wesley Snipes! :thumbsup:

      Youtube Channel: https://youtube.de/c/derkallezockt
      Twitch: https://twitch.tv/derkalle84

      #brauchemirgarnetdrüberreddedasdesgeilis 8)


    • Mann Du hast recht. Das war doch irgendwann zw 93-96 mit diesen gelben Trikots? Echt grausam.
      Aber ja, Du hast schon recht...wenn die Farben vom Verein so sind, dann muss man da nicht immer rumbasteln. Mit der Farbe identifiziert sich ia auch der Verein und schlußendlich der Fan.

      Welche Masochist hat eigentlich dieses Neongelb bei Dortmund ausgesucht? Matt Dunkelgelb mit Schwarz geht grad noch. Habe glaub von Chapuisat von 96/97 ein Dortmundtrikot zu Hause. Das ist echt Neongelb. Na immerhin erkennt der Schalker den gelben Fan dann auch Nachts auf der Autobahn gut :)





      :gtrophy: Otto - Klaus - Annaschwitzt :gtrophy:
    • letztes Jahr habe ich mir ja auch vom Effzeh das grau-gelbe geholt, war halt mal was anderes, aber mit den Vereinsfarben hatte das null am Hut,.

      Dieses Jahr auch wieder das Ausweichtrikot in komplett schwarz. Macht man aber nix dran...


      Kommentarlose Freundesanfragen per PSN werden ausnahmslos gelöscht.

      Alte Marktplatzbewertungen

      Frauen an die MACHT! MACHT Essen! MACHT Kaffee! MACHT sauber!
    • @Drummmer: Mintgrün mit einem Hauch von Lila , nicht schlecht :rolleyes: ... Kann man auch mittelschwere Katastrophe nennen ... Dazu Herzlichen Glückwunsch :thumbsup: :rofl:

      Uns hat der Maggath mal das bunte Farben Oster-Ei gelegt. Also was ähnliche schlimmes. Die Farbe hieß Ultra-Beauty :facepalm: ... Das war Brombeere mit blauen Hosen . Im Pokal final sogar gegen Duisburg dann getragen. Mein Gott das war auch häßlich.

      Der S04 hat jetzt graue Away Trikots mit blau und schwarz grüne als 3rd Jersey, wegen der gelsenkirchener Stadtfarben. Home ist weiterhin königsblau Trikot und weiße Hosen mit blau-weiß gestreiften Stutzen ... Das ist okay ... Der Ausrüster ist aber nicht mehr Adidas , sondern Umbro ... (Vertragsprobleme gab's wohl)

      @Drummer: Welchen Spruch hast Du denn rausgehauen ? :thumbsup: Finde den oben nicht im Link ... Danke


      Schlechtes Benehmen halten die Leute doch nur deswegen für eine Art Vorrecht, weil keiner ihnen aufs Maul haut.
      8o (Zitat eines deutschen Philosophen namens Klaus K.) 8o
    • Muss mir im Herbst wieder ein neues Eishockey-Trikot holen. Kauf nur alle 3-5 Jahre eins, je Älter heim tragen, je mehr Prestige in der Fan-Kurve. Allerdings sind das bei mir immer Schätze, daher alle Unterschriften der Vizemeister oder so.
      Leider ist mein aktuelles, auch schon wieder 4 Jahre alt, beim letzten Stadionbesuch irgendwo zwischen Cocktailbar und Nachtbus liegen geblieben :(

      Kosten halt auch immer 99,- die Teile.





      :gtrophy: Otto - Klaus - Annaschwitzt :gtrophy: