RAGE Reihe

    • Allgemein

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • so, die ersten tests sind da. mhh, was soll man sagn, irgendwie hätte ich was mehr erwartet. jetzt zweifel ich noch mehr, ob ich es mir holen soll.angeblich ist man auch lediglich 8-10 stunden mit dem SP (Hauptstory) beschäftigt.


      Kommentarlose Freundesanfragen per PSN werden ausnahmslos gelöscht.

      Alte Marktplatzbewertungen

      Frauen an die MACHT! MACHT Essen! MACHT Kaffee! MACHT sauber!
    • Die ersten in meiner Buddyliste zocken es schon fleißig. Na was ich bis jetzt so gelesen habe, hört sich das fast so an als ob ich das Geld sparen kann. Ein bißchen schönes Ballern und mehr solls nicht sein. Gut vielleicht sollte man nicht mehr erwarten, aber hat sich jetzt auch nicht so angehört das dieses Attribut perfekt umgesetzt sein soll. Denke wenn es wirklich nur 10 Stunden geht kann man sich das mal an nem langen Wochenende holen. Denke der MP wird gegen die kommenden Titel auch nicht gerade heraus stechen?





      :peace: Wie ein Römer faul im Sofa liegend, Damen die mit Liebe dienen, ein feistes lächeln im Gesicht, denn eine Hand spielt am Geschlecht. :ecke:
    • komme hier bei minute 9:20 nicht weiter. die scheiß türe öffnet sich nicht. ist da, wo ich das defi upgrade im krankenhaus holen muss. ein bug? da kann man eigentlich vorher ncihts falsch machen
      bei mir bleibt das lämpchen rot anstatt auf grün umzuspringen und dann die türe zu öffnen


      Kommentarlose Freundesanfragen per PSN werden ausnahmslos gelöscht.

      Alte Marktplatzbewertungen

      Frauen an die MACHT! MACHT Essen! MACHT Kaffee! MACHT sauber!
    • Krankenhaus in der Totenstadt war ich schon... hat bei mir alles geklappt.
      " mit hier bei 9:20 " wolltest du wohl ein Video einbinden/verlinkt!? Sehe aber nichts!

      Hatte aber auch schon ein zwei stellen bei denen man zwei mal überlegen muß bis man Checkt wies weiter geht...

      Aber jetzt mal was zum Spiel allgemein:

      Einschätzung der Spielzeit:
      Hab jetzt ca 15 Stunden gespielt, bin in der Zweiten Stadt und im Unterschlupf vom Widerstand.
      Habe alle Rennen die bis jetzt möglich waren einmal gefahren. Die "echten" Rennen sind auf Normal doch recht leicht, hab bis auf eines oder zwei alle auf Anhieb auf dem 1. Platz beenden können.
      Die "unechten" Rennen ( wer zu erst 50 Pkt hat gewinnt) sind nicht mein Fall, hab sie aber alle ein mal gefahren damit ich sie mal gesehen habe und auf die schnelle ein paar Scheine ab zu sahnen.
      Man kann die Rennen zwar so oft fahren wie mal will, Scheine bekommt man aber nur einmal.
      Nebenmissionen gibt es eigentlich gar nicht so viele, zumindest in den Städten, kann man locker während der Hauptmission nebenbei machen.
      Ich bin zwar nicht groß im Ödland rum gefahren (nur was für die Missionen nötig war) aber Möglichkeiten für Nebenmissionen sind mir nicht wirklich aufgefallen. (Nur die Kanäle)
      Das Ödland ist nicht wirklich Sandbox wie in GTA oder Fallout, sondern Schlauch-artige-wüsten-canyons.
      Auf dem Weg durchs Ödland werden aber hin und wieder kleine "Aktionen" gestartet, man muß Meteoritenteile einsammeln oder Gegnerische Fahrzeuge abschießen.
      Minispiele hab ich noch keine Gemacht, passt in meinen Augen auch nicht wirklich zur Story, sondern trägt nur zur Atmo/Vollständigkeit der Städten bei.
      Würde die Spielzeit mal so auf 20 Stunden schätzen mit Nebenmissionen evtl 25??? Stunden.
      Für nen Shooter finde ich das doch OK. (die Rennen nehmen eigentlich gar nicht so viel Zeit in Anspruch, kann man aber so oft fahren wie man will)

      Missionen/Levelaufbau
      Die Missionen sind Abwechslungsreich, verschiedene Settings mit Verschiedenen Gegner.
      Gepanzerte Regierungstruppen mit schweren Waffen in einer Mission und Mutanten in der nächsten und dann wieder abgedrehte Gangs in der nächsten Mission, das unterscheidet die Missionen deutlich. Nicht wie bei klassischen Shootern wo die Gegner im laufe des Spiels immer stärker werden. Es macht durchaus Sinn sich vorher zu überlegen welche Munition man auf die nächste Mission mit nimmt, man hat ja doch nicht die Kohle sich mit hunderten Schuß jeden Munitionstyps ein zu decken.(Spätestens bei höherem Schwierigkeitsgrad)
      Teure Panzerbrechende Munition gegen Mutanten macht wenig Sinn usw. Gibt bis zu 4 Munitionstypen pro Waffe, die sich deutlich unterscheiden.
      Es kommt immer wieder vor das man an einem Ort zurück kehrt und das Level noch mal Spielt, rückwärts oder etwas abgewandelt. Da haben es sich die Leveldesigner etwas einfach gemacht.
      Finde Missionen und Setting aber doch recht abwechslungsreich und unterhaltsam. Hin und wieder sind auch kleine Rätsel, alla was much ich jetzt wieder machen um die Türe/ Hindernis auf zu bekommen dabei.

      Story
      Ich sag nur Regierung und Widerstand, denn Rest kann man sich denken. Die Story hält aber die Missionen zusammen und das Spiel am laufen, also passt schon.

      Fazit:

      Macht mir echt Spaß das Ding. Und für nen Shooter sind 20h Spielzeit auch OK, im Gegensatz zum Duke und zu COD MW2 doch recht Abwechslungsreich.
      Eines der wenigen Spiele das ich mir dieses Jahr gleich zum Release geholt habe/ bzw die ich mir noch holen werde und ich muß echt sagen es hat sich gelohnt.
      Bei Duke, Killzone und COD hab ich nicht wirklich Lust noch mal auf der nächst schwierigeren Stufe zu Spielen, wenn ich mit Rage fertig allerdings schon.

      Für heute ist gut, zur Grafik schreibe ich evtl morgen noch was, finde sie aber bis auf ein paar Schönheitsfehler sehr gut.
    • Ok ich nehme alles Gute was ich über RAGE gesagt habe wieder zurück.
      Gestern hat noch alles so viel versprechend ausgesehen und heute bin ich nach ner halben Stunde durch? Das kann doch nicht euer Ernst sein?!?
      Das Ende ist nicht nur schnell und abrupt gekommen sonder auch noch total enttäuschend.
      Display Spoiler
      Schnell mal in die Regierungsbasis fahren ein paar Truppen niedermähen, war nicht die Rede von ner gezüchteten Mutantenarme? ach ja tatsächlich da kommen ein paar...
      Daten in den Zentralrechner Hochladen, während der Rechner die Daten verarbeitet ein paar Wellen von den gezüchteten Mutanten niedermähen und zum Abschluss noch mal den Upload der Daten durch nen Schalter betätigen, dann kommt ein kurzes und langweiliges Video und der Abspann.
      Was??? man kann nicht mal wieder aus der Basis raus? Ich will zu den Leuten vom Widerstand fahren und mich von ihnen Feiern lassen...
      Nach dem Abspann landet man wieder im Menü, toll. Mit Kampanie fortsetzten kommt man zum letzten Speicherpunkt und kann die finale Sequenz noch mal Spielen, na toll. :thumbdown:
      Kann es denn so schwierig sein das man nach dem Ende der Hauptstory noch die Verbleibenden Nebenmissionen/Rennen und das Ödland erforschen kann???
      Irgendwie komm ich mir jetzt etwas verarscht vor. :cursing:


      Nach dem Ende der Hauptmission kann man nicht weiter spielen sondern nur einen Alten Spielstand laden! Also kann ich nur jedem empfehlen bevor ihr nach Capital Prime Fahrt ein Savegame in SubwayTown zu setzen, dann könnt ihr von diesem Spielstand aus auf Erkundungstour gehen.

      Damit muß ich meine Kaufempfehlung von Gestern wieder zurücknehmen.
      Lieber über ein Langes Wochenende ausleihen oder warten bis der Preis unter 30€ gefallen ist.
      Echt schade das Spiel hätte wirklich Potential gehabt, aber Story, Missionen und Umfang machen eine halbfertigen inhomogenen Eindruck.

      The post was edited 1 time, last by Killbaum ().

    • habe jetzt die totenstadt einfach nochmal wiederholt. irgendwie war ich wenig motiviert es mit dem bug nochmal reinzulegen. aber es hat sich gelohnt, jetzt ging die türe automatisch auf. toller fehler. naja, jetzt gehts weiter


      Kommentarlose Freundesanfragen per PSN werden ausnahmslos gelöscht.

      Alte Marktplatzbewertungen

      Frauen an die MACHT! MACHT Essen! MACHT Kaffee! MACHT sauber!
    • Hab Rage jetzt durchgespielt und muss sagen, bin total enttaeuscht.

      Positiv waren nur die fluessige und huebsche Grafik. Von dem Texturladeproblem mal abgesehen und die Moeglichkeit mit dem Auto zu fahren.

      Jetzt was mir nicht gefallen hat.

      Trotz vieler Nebenmissionen und obwohl ich alle Rennen gefahren bin, war ich in 9 Stunden durch. Dachte da wuerd noch mehr kommen.
      Viel zu viele und zu lange Ladezeiten.
      Bin oft durch den Boden gefallen und stand dann ausserhalb des Levels im Nichts. Zudem kommt das das Spiel ein paar mal ploetzlich nur noch in Zeitlupe lief, die orange Leuchte der PS3 war dann im Dauerbetrieb.
      Selbst ein Neustart der Konsole/Spiel und neuladen hat nicht geholfen. Musst dann einen alten Spielstand laden.
      Es war auch nicht besonders abwechslungsreich und es gab keine coolen oder aussergewoehnlichen Waffen.

      Was mich auch extrem gestoert hatt, waren die viel zu klein gehaltene Schriftgroesse der Untertitel. Hab die Hong Kong Version und trotz gutem Englisch brauch ich bei den Spielen zur Unterstuetzung Untertitel. Bei Rage war die Schrift so klein, das ich mit meinen (guten) Augen, Probleme hatte diese zu lesen. Zudem kommt wenn man sich unterhaelt und im Spiel ne Lautsprecherdurchsage kommt, diese Untertitel sich dazwischen stellen. So hab ich oft den Faden verloren.

      Fuer mich ein ganz klarer Fehlkauf.



      Was ist der Sinn des Lebens ? - Es endet! Darum genieße jeden Tag.
    • Ich hol mal den Thread hier aus dem Keller da ich mir das Game letzte Woche erst gekauft habe :)
      Ist irgendwie komplett an mir vorbei gegangen.

      Bisher hab ich gute 7 Stunden gespielt und muss sagen, dass es mir echt gut gefällt.
      Wenn ich jetzt aber hier mal so lese, dauert es wohl nicht lange bis ich es durch habe...wäre für mich ebenso ne enttäuschung...
      Naja, warten wirs ab :)
      I ain`t no Wesley Snipes! :thumbsup:

      Youtube Channel: https://youtube.de/c/derkallezockt
      Twitch: https://twitch.tv/derkalle84

      #brauchemirgarnetdrüberreddedasdesgeilis 8)


    • Ich denke langsam kommt das Spiel aber in interessante Preisregionen. Wieviel hast Du den noch zahlen müssen? Für nen 20er werde ich es mir auch mal holen. War ja damals schon Fakt das es keine 50€ Wert ist. Das Szenario hat mir aber schon immer gefallen, ein 20er sollte für ein Spiel von ID gut angelegt sein.





      :peace: Wie ein Römer faul im Sofa liegend, Damen die mit Liebe dienen, ein feistes lächeln im Gesicht, denn eine Hand spielt am Geschlecht. :ecke: