Angepinnt Der "Game Shop" Erfahrungs Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wenn man die Spiele zum Release holt sind die Preise normal, dazu noch Versandkostenfrei (ab 50€, aber da das meiste eh soviel kostet)
      Versanddauer stimmt auch, hat bei mir nie mehr als 3 Tage gedauert. Gameware verschickt die Spiele auch oft früher, z.B. haben die Skyrim schon.
      Es ist sinnlos sich verrückt zu machen, indem man versucht, sich davor zu bewahren, verrückt zu werden.
      Da könnte man genausogut einfach klein beigeben und sich die Vernunft für später aufheben.
    • Moin....wollte nicht gleich einen neuen Tread erstellen deshalb frag Ich einfach mal hier.

      Hatte mich vor einiger Zeit bei Thehut und Zavi angemeldet und nun bekomme Ich da Tag für Tag jede menge an Newsletter also e-mails.
      Jetzt hab Ich schon paar mal Versucht den abzubestellen :S leider ohne Erfolg.

      Kann mir einer hier evtl. weiter helfen da mein Englisch auch nicht so dolle ist :(
      Vlt. ein Link oder so wäre nett ...

      Danke schon mal im Vorraus

      Beim Spot seit 05.02.2008
      Positive Marktplatzerfahrung :MiniMe,bigd666,raffi1207,Jensolo,
      BoeserAffe,travelland,HeadWind,ArmauskugelAli,
      Rudi265,lukidone,refluxoldsql,Rizasha,playflo94,na is86,
      Godenko,Toschwil ,Dumbo
    • Neon-Andre schrieb:

      geht mir ähnlich - es war mal erträglich, da kamen in der woche vllt 2 oder 3 mal mails, aber mittlerweile sind es am tag schon mind 2.. -.-"


      Wie bekommst du das auch nicht abbestellt??

      Hab gerade wieder bei Zavi gesuchtaber nix gefunden wo man das abbestelllen kann.....

      Hat hier sonst keiner einen Plan??

      Beim Spot seit 05.02.2008
      Positive Marktplatzerfahrung :MiniMe,bigd666,raffi1207,Jensolo,
      BoeserAffe,travelland,HeadWind,ArmauskugelAli,
      Rudi265,lukidone,refluxoldsql,Rizasha,playflo94,na is86,
      Godenko,Toschwil ,Dumbo
    • exs schrieb:

      Unten im Kleingedruckten der Email gibt es eine Antwortadresse. Einfach leere Email hinschicken und der Newsletter ist abbestellt. War zumindest vor nem halben Jahr so, als ich ihn abbestellt hab.


      Ok Danke hab das mal jetzt bei Thehut und Zavi gemacht......hab heute wieder 4e-mails bekommen....
      Falls das jetzt die Tage nicht fruchtet werd Ich einfach die e-mail adresse löschen......
      Wo Ich die e-mail benutzt habe ..hab Ich jetzt schon eine neue Verwendet bzw. geändert

      Beim Spot seit 05.02.2008
      Positive Marktplatzerfahrung :MiniMe,bigd666,raffi1207,Jensolo,
      BoeserAffe,travelland,HeadWind,ArmauskugelAli,
      Rudi265,lukidone,refluxoldsql,Rizasha,playflo94,na is86,
      Godenko,Toschwil ,Dumbo
    • Ich weiß ja nicht wie die sich da anstellen und es ist ja kein "Päcken" sondern wird von der Post als "Maxibrief" gehändelt ;) und da scheinen sich die Postmitarbeiter nicht einig zu sein, was das ablegen eines solchen in der Packstation angeht. Leider wurden mir schon Sachen aus meinem Poskasten entwendet und ich hab jetzt einfach mal was günstiges bestellt und lass es an meine Packstation senden... mal sehen was passiert :D
    • Sagt mal, kann es sein, dass zavvi .com die preise angepasst hat? man bekommt zum release kaum noch ein game deutlich günstiger importiert, so wie es vor einiger zeit noch war. hab bis jetzt immer bei zavvi bestellt, vllt sollte ich das mal ändern und mir ein neuen shop suchen. wo bestellt ihr eure spiele aus england? kennt ihr andere zuverlässige und günstigere shops?
    • Ich kann base.com/ empfehlen. Neue Spiele sind nicht viel billiger als bei anderen Shops, dafür gibts es immer wieder gute Angebote.
      Und der Versand ist erfolgt sehr schnell. das hat noch nie länger als 3 Tage gedauert.
      Es ist sinnlos sich verrückt zu machen, indem man versucht, sich davor zu bewahren, verrückt zu werden.
      Da könnte man genausogut einfach klein beigeben und sich die Vernunft für später aufheben.
    • Hmm, danke für den Tipp, werde mir den Laden mal anschauen. Bin zwar generell eher der Gebraucht-Käufer (außer bei Hardware), aber ab und an ein neuer Toptitel muss schon sein. Ich sage nur: The Last of Us. Dafür würde ich wohl sogar nen Hunni auf den Tisch legen ;)
      You must defeat my Dragon Punch to stand a chance
    • ich hab am 26.11 Spiele bei Otto.de bestellt am 22.12 sind die angekommen.
      Und das erst als ich den Kundendienst zwei mal angeschrieben habe.
      So etwas geht mal gar nicht. Alleine, dass der Versand regulären 5-6 Tage dauert (die weben sogar damit) ist schon lange, aber die haben einfach ihre Ärsche nicht bewegt obwohl die Spiele auf Lager sein sollten.

      Ich weiß ja auch nicht, aber man mit amazon und co konkurrieren will, sollte man sich wenigstens ein bisschen Mühe gegeben.
      Aber ist auch egal, 15€ für Until Dawn bezahlt und kommen bestimmt eh dazu es noch dieses Jahr zu spielen :whistling:
      Es ist sinnlos sich verrückt zu machen, indem man versucht, sich davor zu bewahren, verrückt zu werden.
      Da könnte man genausogut einfach klein beigeben und sich die Vernunft für später aufheben.
    • Hmmm...ja Until Dawn...

      Ich habe bei der Spielegrotte auch 3-4 Wochen gewartet. Glaub die Händler haben sich da alle übernommen als das Spiel für 20-25€ im Angebot war...oder MM hatte alle aufgekauft :)
      Die Grotte hat aber gleich ne Mail geschrieben das es vermutlich 2 Wochen wegen Lieferengpässen dauert. Dann kam nochmals ne Mail mit einer erneuten Woche Verzögerung. Dann Funkstille, bis es nach insgesamt 4 Wochen da war.

      Aber wenigstens wusste ich immer Bescheid. In Zeiten wo man kostenlos, binnen Sekunden per Mail informieren kann, sollte das auch mindestens drin sein.





      :peace: Wie ein Römer faul im Sofa liegend, Damen die mit Liebe dienen, ein feistes lächeln im Gesicht, denn eine Hand spielt am Geschlecht. :ecke:
    • Ich verlege das aktuelle Thema Gamestop mal hierher und erkläre gleich warum dies momentan eine fast politische Sache ist.

      Vor 2 Wochen kamen aus den USA Beschwerden von Mitarbeitern wegen des Circle of Life Programmes. So gibt es wohl ein internes Punktesystem unter den Mitarbeitern. Nur wer gebrauchte Produkte an den Mann bringt, bekommt diese Punkte.
      Die Sache ist glaub einfach. Gegen das Internet hat der Einzelhandel keine Chance, daher wird mit neuen Produkten kein Geld verdient. Der Konsolenmarkt hält die Sache noch halbwegs am Laufen, der PC tut der Branche wegen Steam und Keysellern zusätzlich ungut.
      Also versucht man den Gebrauchtmarkt rentabel umzusetzen. So können Vielspieler, die schlussendlich die Kohle bringen, motiviert die alten Spiele abzugeben, so kann der Gelegenheitszocker der den Markt überhaupt nicht überblicken will günstiger an neue Spiele rankommen.

      Nun sind die Fesseln bei Gamestop wohl so eng, das dort unschöne Sachen passieren. Deshalb wäre ich heute dann echt vom Glauben abgefallen, hätte man mir ein gebrauchtes Produkt andrehen wollen. Weil eben, der Mitarbeiter nur dann Punkte bekommt.
      Teilweise nachvollziehbar...damit die 9,99er bestehen kann, müssen unsere abgegebenen Spiele auch gekauft werden.

      Als ich heute da war, bekam ich also zu hören mein Produkt sei nicht mehr da, erst ab 14 Uhr wieder. Ich fragte ob wir das Geschäft schon jetzt abschließen können. Er meinte leider nein, nur wenn das Produkt da ist. Nun gut, beim Vorbestellen geht es schließlich auch...aber mag sein das es aus technischen Gründen tatsächlich nicht geht.

      Ach...im Grunde wollte ich den Jungen ja in den Arm nehmen. GameStar hat im Zuge des Skandals alle dt. Mitarbeiter aufgefordert Stellung zu beziehen. So wurde u.a. berichtet das Pausen verwehrt werden und man schon mal in Flaschen pinkeln muss. Naja...und ich wollte meinen Mantel nicht versauen ;)

      Vorgestern gab das Unternehmen bekannt, daß Circle of Life Programm wurde eingestellt. Wie es ab heute heißt wurde nicht bekannt gegeben.

      Schade eigentlich...die Kette hätte Potential. Als Gamer fühlt man sich in den Läden wohl, es geht ums zocken! Star Wars und Doom gibt sich hier die Hand. Man will authentisch sein. Schade das sich aber gerade die Core-Zielgruppe verarscht vorkommt. Anders als der Gelegenheitsspieler kenne wir die Preise. Mit ein bisschen vernünftiger Feinjustierung würde glaub auch unsereiner deutlich mehr Geld zu dem Laden tragen.





      :peace: Wie ein Römer faul im Sofa liegend, Damen die mit Liebe dienen, ein feistes lächeln im Gesicht, denn eine Hand spielt am Geschlecht. :ecke:
    • Danke ...
      Ich bin mal gespannt ... Habe nun The Witcher 3 (PS4) und Black Ops 3 im Gepäck ... die Titel werden ja wohl noch gekauft und auf der List sein. Die Tauschliste ist auch nicht mehr online oder ich gucke gerade falsch .


      Schlechtes Benehmen halten die Leute doch nur deswegen für eine Art Vorrecht, weil keiner ihnen aufs Maul haut.
      8o (Zitat eines deutschen Philosophen namens Klaus K.) 8o