Elite: Dangerous

    • Mehrere Plattformen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Grundsätzlich eher Wochenenden. In der Woche bin ich zu viel am Arbeiten und bin dann abends sehr spät zu hause und platt.

      Dieses Wochenende aber eher schlecht.


      Cetheus schrieb:

      Das einzige, woran man sich echt gewöhnen muss, ist dass man am Joystick selbst keine Z-Achse (also die Seitliche Drehung nach links / rechts) hat.

      Jap, das hilft bei ED doch sehr :) Habe diesen hier, rockt auch:

      amazon.de/gp/product/B00HHAIY7…585296347&pf_rd_i=desktop
      CU
      Protheus
      "Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt."
      "Nerd zu sein ist Hip, bin ich also Hip? Ich hoffe nicht"
    • Falls ich mir den PC zulege, dann dachte ich eher an diese Kategorie Flightstick Controller-System ...
      Preiskategorie um die 50 Euro :
      amazon.de/Thrustmaster-2960703…fRID=03KB15GW9WA3NSC1WEVB

      Okay oder eher nicht ?
      Die Bewertungen sind jedenfalls nicht schlecht ...

      Könnt ihr vllt. noch meine frage zur x box one Version beantworten ?
      Ist die live und als download Version verfügbar ?

      Es kann nämlich auch gut sein, dass ich eine X Box One bekomme .
      Dann könnte ich dirkekt nächste Woche loslegen mit ED ....

      Was würdet Ihr raten ? Bin nun total unsicher ... hahaha


      VIOLENCE | SPEED | MOMENTUM

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Nazgul242 ()

    • Nazgul242 schrieb:

      edit: wenn man jetzt besitzer einer xbox one ist kann man dann heute schon ED spielen oder nicht ?
      und wird auch horizon hier spielbar sein ?
      Das Spiel ist auf jeden Fall bereit für die XONE verfügbar, ich glaube seit August. Keine Ahnung, ob es Alpha oder Beta oder wie weit es der PC Version hinterherhinkt.

      Dein Konto kannst du dann bestimmt auf die Konsole übertragen, aber das Spiel an sich muss man bestimmt noch mal kaufen.

      Soll übrigens auch für die PS4 erscheinen, irgendwann.
      Es ist sinnlos sich verrückt zu machen, indem man versucht, sich davor zu bewahren, verrückt zu werden.
      Da könnte man genausogut einfach klein beigeben und sich die Vernunft für später aufheben.
    • Ja, es gibt definitiv eine spielbare Version. Ich habe gestern Gameplay auf youtube verfolgt. Sieht recht ordentlich aus ...
      Klar ist die Grafik auf einem highend PC deutlich besser, aber die der XONE Version lässt sich doch sehen ... Diese Abstriche kann ich persönlich gut verkraften ... Zum Einsteigen in das ED Universum ist die jetzige pers. gewählte Option XONE sicherlich nicht verkehrt ...

      Ich werde berichten u. muss nur geduldig auf meine Lieferung warten :)

      Hier mal ein erster Eindruck was man in etwa uaf der XONE erwarten kann :



      VIOLENCE | SPEED | MOMENTUM
    • Ich habe das Game nun als XBOX ONE Version . Das gibt es im Store seit 06.10.2015 .
      Kostet aktuell 34,75 Euro und ist ca. 6 GB groß ....
      Bin gestern nicht mehr zum Spielen gekommen. Ich werde heute mal meine ersten Flugversuche im ED Universum unternehmen ...
      Erstmal drucke ich mir ne Button/Steuerungs/Belegungskarte aus. Die lege ich mir auf den Tisch :) Hilft bestimmt anfänglich ...


      VIOLENCE | SPEED | MOMENTUM
    • so gestern habe ich mal ein paar training-missionen gestartet ... freies fliegen im weltall mit primär- und sekundär-waffeneinsatz. das ging so halbwegs für einen anfänger ... heute versuche ich launching aus einer station herraus und ggfs. docking in einer station zu erlernen ...

      gestern war ich direkt immer im weltall. hier kann man nicht so ganz viel falsch machen , es sei den man fliegt voll in einen asteroiden rein ... :) das fliegen an sich ist eigentlich ganz komfortabel mit dem gamepad. okay, ich habe jetzt keinen vergleich zu einem hota system, aber unmöglich finde ich das handling per xbone-controller jetzt nicht ... mal sehen ob sich das noch ändert ...

      im übrigen gibt es eine tastaturbelegung im optionen menu, die man bspw. mit den handy abknipsen kann .. dies kann man dann auf dina 4 ausdrucken und als spickzettel benutzen :)

      edit: @protheus: was ist ratsam am anfang einer neuen karriere ? erstmal handel betrieben und credits scheffeln oder was würdest du einem noob raten ? also kämpfen bestimmt nicht, da das anfangs-schiff viel zu schwach ist, oder ?


      VIOLENCE | SPEED | MOMENTUM
    • Also ich für meinen Teil hab mit einigen Transportmissionen angefangen. So lernt man fix das Navigieren und Springen.
      Und man lernt sehr schnell auf seinen Treibstoff zu achten ;)
      Ist blöd, wenn man keine Station in der Nähe hat und wegen Mangel nicht mehr springen kann...

      Ansonsten bin ich teilweise auf Gesuchte gestoßen oder wurde angegriffen. Unmöglich ist ein Kampf nicht.
      Gerade wenn anderen Schiffe anwesend sind ist auch ein Gesuchter schnell zerlegt.
      Sobald man sich am Kampf beteiligt hat, bekommt man auch das Kopfgeld (hab gestern dadurch guten 250k CR gemacht)
      mit freundlichen Grüßen
      Cetheus
    • ich vermute sogar, dass man jemanden bitten könnte zu den koordinaten zukommen und einem treibstoff zu bringen ...
      da ich leider keine xbone kumpel habe die auch noch ED zocken wird das eher schwierig ... naja, am anfang kann ich ja einfach den "selbstzerstörungsknopp" (neuanfang) drücken, aber hinterher wenn man ein geiles schiff hat ... oh man :facepalm:

      mit fortschreitender spielzeit wird man natürlich auch mehrere schiffe haben, sodaß der verlust eines schiffes vielleicht auch noch zu verkraften wäre ... ich werde es erfahren ...


      VIOLENCE | SPEED | MOMENTUM
    • oehm ... nein.

      Rouge = Nethack ?

      Also irgendwie kann man das nicht vergleichen ...

      Guck Dir mal die Videos am Anfang des Threads an.

      Ich selber komme im Moment zu nichts.

      Womit fangt Ihr an... tja ich habe mit Missionen angefangen und mit Bountyhunting.

      Wenn Ihr in einem der Startsysteme seid, dann fliegt einfach zum NAV-Point und da fliegen immer ne Menge NPC rum. Guckt Euch dann die rumfliegenden so an, wenn Ihr einen findet, der Gesucht wird .,. draufhalten.

      Man kann übringens das Geld, das man bekommt noch verbessern, wenn man einen Killwarrant-Scanner einsetzt. Der findet noch zusätzliche Bounties, die man dann abgreifen kann. Ansonsten kann man nur sehen, ob der im lokalen System gesucht wird.

      Im Übrigen sollte man sich grade als Anfänger davor hüten einen anzugreifen, der nicht gesucht ist. So schnell wie man dann spieler Headhunter auf dem Pelz hat kann man gar nicht "ich wars nicht" sagen. Und die sind dann definitiv besser als ihr und dann ist wieder ein Schiff mehr schrottreif.

      Zum Thema Sprit:
      Da gäbe es noch das Fuelscope - mit dem kann man an einer Sonne auftanken (Nicht an einem Neutronenstern natürlich und auch nicht an einem schwarzen Loch, ja - beides gibt es in ED). Das bietet sich vor allem an, wenn man mal auf Erkundungstour ist. Denn da springt man doch ein bissl weiter.

      Wenn man mehr auf exploration steht, dann kauft Euch ne Cobra (also erstmal kohle erwirtschaften) und fliegt mit der Aufgerüstet dann an den Rand. Dort dann exploration machen - dazu gibt es auch passendes Equipement - was aber noch nicht reicht. Nur mal so zur Info - mit ner Cobra kann man leicht 30 Lichtjahre weit springen, wenn man entsprechend den Antrieb und die Powersupply austauscht... Und mit Laderaumerweiterung passt auch schon garnicht so wenig rein. Oder doch ne ASP Explorer ... da passt noch mehr Laderaum rein und auch mehr "PEW PEW".
      CU
      Protheus
      "Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt."
      "Nerd zu sein ist Hip, bin ich also Hip? Ich hoffe nicht"
    • Nazgul242 schrieb:

      okay ... schaun mer mal ... ja das gesamte navigieren (station zu station) muss ich erst noch lernen inkl. sprung und dieser supercruise mode ...
      was passiert wenn der treibstoff aus ist und man kann nicht mehr springen ?
      Spielende und Neuanfang oder sowas wie Selbstzerstörung einleiten :)
      Wenn das passiert kannst du lokal noch fliegen bis der Treibstoff endgültig alle ist. Wenn man nicht gerade mit so ner Sonnentank Technik unterwegs ist, geht die Maschine aus. Dann ist außer Zielerfassung und warten dass einem der Sauerstoff ausgeht nix weiter drin...
      mit freundlichen Grüßen
      Cetheus
    • danke euch beiden ... das sind ja schonmal hilfreiche information ...

      die cobra hört sich interessant an ...

      ich werde aber erstmal missionen versuchen und eben ab und an gesuchte npc abballern und die bounty kassieren ...
      naja erstmal noch weiter navigieren lernen ...

      bin gestern immer viel zu weit an der station vorbei geschossen ... boar die landung hat echt ne halbe stunde gedauert ...


      VIOLENCE | SPEED | MOMENTUM
    • Also mittlerweile ist schon wieder viel Zeit ins Land gegangen. Wie gestern kurz besprochen am Wochenende ... da geht es irgendwann ... Dann bin ich auch mit voller Joystick Untersützung am Start. Und ich brauche erst mal Kohle .. Habe ne adder mit ohne Geld :) Ich habe mal komplett neu angefangen ... auf dem Status bin ich noch ...
      CU
      Protheus
      "Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt."
      "Nerd zu sein ist Hip, bin ich also Hip? Ich hoffe nicht"