Elite: Dangerous

    • Mehrere Plattformen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Ditsant World 2 - Die größte Elite Dangerpus Community Mission oder Expedition. Einmal quer durch die Milchstraße und evtl. zurück, was in etwa die dreifache Strecke der Voyager in ihrer Star Trek Serie ist/war (Back Home aus dem dem Delta Quadranten). Das besondere hier: 10.000 User starten gleichzeitig. Dauer: 4 Monate eine Strecke (ohne Rückflug)

      heise.de/newsticker/meldung/El…-in-die-Knie-4273110.html

      heftig heftig popeftig :)

      hier ein Info-Video dazu - 5 Minuten :



      VIOLENCE | SPEED | MOMENTUM

      The post was edited 2 times, last by Nazgul242 ().

    • Habe durch das schwarze Loch auch gleich wieder Lust bekommen. NMS soll ja demnächst auch den echten MP bekommen und noch VR. Ich wollte mir Dangerous schon zig mal kaufen...aber irgendwie hat es halt auch schon etliche Jahre auf dem Buckel?





      :peace: Wie ein Römer faul im Sofa liegend, Damen die mit Liebe dienen, ein feistes lächeln im Gesicht, denn eine Hand spielt am Geschlecht. :ecke:
    • Elite Dangerous: Ja, am 23.04.19 kommt ein dickes Update ... Es sollen dann sogar echte Clans möglich sein mit bis zu 8 Spieler (auch gleichzeitig in einer Gruppe/Session)
      Die Grafik ist immer noch gut minus, befriedigend plus. Das Cockpit und die Sternensysteme mit den Planeten sehen schon ordentlich gut aus. ... (Schulnotenskala)
      Physik- und Flug-Eigenschaften sind bisher ungeschlagen. (aber auch schwer)
      Star Citizen habe ich jetzt nicht gezählt. Ist für mich nicht fertig (Status: Alpha/Beta Scheiße Phase)

      Mitte 2020 (oder Ende 2020) soll sogar noch ein ganz fettes Mega Update kommen. Wahrscheinlich kann man dann auf Planeten, Monden, Asteroiden laufen und Raumstationen zu Fuß erkunden. Auch Raumschiffe begehen. Also es werden noch lange Content und Funktionen ergänzt. Support der Entwickler bis min. Ende 2020 garantiert.

      Jetzt spielt sich ja alles im Cockpit ab (+ Aussensicht der diversen Cameras, sind eben frei beweglich) ...
      Will man zukünftige und auch das jetzige Update genießen, dann muss man das Game + Seasonpass kaufen (beides zusammen kostet ca. 50 Euro)
      Es gibt da eine "legendary" PS4 Version auf Blu-Ray". Die beinhalten einfach, jegl. Updates+ Seasonpas + eine handvoll Ingame Credits, ergo alles was man braucht. Das Ding kostet überall aber auch 45 Euro ...

      Hm, reizen würde es mich schon. Mir fehlt dann aber wieder zielführender Content (eine echte Story)

      Ich überlege noch ... 5 Flugstunden auf der XBox1 hatte ich sogar. Ich konnte immerhin von Station zu Station (manueller Start und Landung) und habe dann auch mal einen Cruiserflug (Stellarerflug, unter Lichtgeshwindigkiet, dennoch enorm schnell ) zu nem Gasriesen durchgeführt . Bin da bestimmt 15 Minuten hingeflogen und habe mir dann einfach nur den grünlichen Gasplaneten angeschaut :) ...


      VIOLENCE | SPEED | MOMENTUM

      The post was edited 1 time, last by Nazgul242 ().

    • Ja ich wollte es mir schon oft holen weil es wohl einfach faszinierend ist durch dieses All zu fliegen.
      Abschreckend natürlich dieses 'tu was Du willst'. Deshalb befürchte ich immer das ich nach 10h staunen erstmal nicht viel damit anzufangen weiß?
      Wie hieß der erste DLC? Da wurde das Spiel wohl grundlegend verbessert. Ich meine an guten Sale-Tagen war es komplett für 19.- oder 29.- zu haben.

      Tja, ich glaube wenn in deiner Crew mal eine Stelle ausgeschrieben wäre...nein könnte ich wohl nicht sagen ^^





      :peace: Wie ein Römer faul im Sofa liegend, Damen die mit Liebe dienen, ein feistes lächeln im Gesicht, denn eine Hand spielt am Geschlecht. :ecke:
    • Der erste große DLC heißt "Horizons" ist wohl aber gleichzeitig (wie Forsaken) der Seasonpass 2019 ... Das Teil braucht man um alle zukünftigen DLCs bis einschl. Dezember 2019 zu bekommen. Für 2020 ist eine neuer kostenpflichtiger DLC geplant.

      ->
      Hier gibt es diese Legendary PS4 Version für 25 Euro (UK, PEGI). Das ist topp. Bin mir aber nicht sicher ob dieser Shop hier was taugt (zavvi ?)..
      Das Spiel ist eh in english (Sprachausgabe des Boardcomputers etc.). Man kann aber auf deutschen Text umstellen. Viel gelabert wird da sowieso nicht.

      zavvi.de/ps4-spiele/elite-dang…utm_campaign=AffiliateWin

      edit: hier habe ich noch was auf ebay gefunden. Hmm ??? ... Da steht allerdings auch was mit in der Saturnfiliale abholbar ???
      In Essen gibt es min. drei Saturn-Filialen

      ebay.de/itm/332318937899?ul_noapp=true

      edit#2:

      Gibt es bei uns im Saturn Nummer 3 (Essen-Steele). Ein Exemplar vorhanden für 25,95 Euro. Ich glaube, ich fahre da gleichmal vorbei. Liegt aufm' Weg und da ist auch direkt nen' super Getränkemarkt (da muss ich eh hin). :thumbsup:
      Der Konsumsklave ist wieder on a Mission ... :rolleyes: :facepalm: :)


      VIOLENCE | SPEED | MOMENTUM

      The post was edited 5 times, last by Nazgul242 ().

    • So, ich habe mir die Legendary Version für die PS4 gekauft. 25,95 Euro im Saturn ... Alle anderen Quellen (auch Download-Version) nehmen eher 50 Euro.
      Einzeln, sprich' die normale Version + den Horizon Seasonpass, dann kommt man auch auf 50 Euro ...

      Ich habe dann auch mal eine Stunde reingeschaut. Ein normaler PS4 Controller reicht, man kann den gut nutzten. HOTAS oder ähnliches finde ich übertrieben.
      Es sei denn man hat sich im "Medienzimmer für den Mann", ein eigenes Cockpit inkl. Bierflaschenhalterung, gebaut. Das Cockpit kann man whalweise als Rennauto oder Raumschiff nutzen :) :thumbsup: .

      Zum Spiel (mein erster Eindruck)
      Grafik befriedigend.
      Planeten und diverse Sonnensystem dafür gut animiert.
      Sehr gute, realistisch wirkende Flugphysik.
      Weiterhin schwierige Steuerung. Fliegen und Navigieren ist halt nicht einfach.
      Ich bin gerade beim Flugtraining und Basisfunktionstraining. Boardcomputer richtig nutzen zum Fliegen, Handeln etc.
      Kampf kommt später. Macht im jetzigen Schiff eh kein Sinn.

      Hier mal ein lustiges Video von mir, wenn man bedenkt, dass ich eigentlich in einer Station landen wollte :thumbsup: :rofl:



      VIOLENCE | SPEED | MOMENTUM
    • Am 23.04.2019 kommt ja nun das Update raus.
      Speziell Noobs soll das Fliegen und Manövrieren erleichtert werden.

      Per Knopfdruck (im Prinzip Lande und Start Computer) kann ein Schiff andocken/abdocken ...
      Auch die FSD Antriebe (Super Cruise und Hyperdrive) werden computerunterstützt. Man kann ergo auch optional einstellen ob man per Knopfdruck (inter)stellar reisen möchte.
      Selbst beim Kämpfen kann man diverse automatische Funktionen anschalten und von der KI übernehmen lassen.

      Das ganze soll modular steuerbar sein, d.h. man kann auch gewisse Teile nach und nach wieder auf manuell stellen um so auch wieder die volle Kontrolle nach einer gewissne Zeit Übung zu gelangen.

      Ob gut oder schlecht, da streitet sich gerade die ED alte Nerd-Hasen-Community. Ich als Noob finde das gar nicht mal so schlecht ...

      Am 23.04.19 werde ich definitiv richtig einsteigen und dann auch mal schauen ob ich im ED Universum meine Nische finde :thumbsup:


      VIOLENCE | SPEED | MOMENTUM