Mass Effect: Andromeda

    • Allgemein
    • Mehrere Plattformen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Ich finde es wirklich spitze !

      Die Einführung und die Geschichte die einem dabei näher gelegt werden sind richtig gut inszeniert und verknüpft. Die verschiedenen Charaktere und alles was erzählt wird passen richtig gut zusammen. Das ist schon ein Story-tiefgründiges und Character-tiefgründiges Setting ... Mir hat es echt gefallen und neugierig gemacht.

      Das Gameplay auf den ersten, zwei Planeten war auch gut . Schwierigkeitsgrad ist in Ordnung (ich spiele mittel).

      Gut ist auch wieder, dass man bei "Planetenmissionen" immer sein Team dabei hat und denen auch Befehle geben kann. Diese KI-Buddies interagieren gut dabei.

      Das Raumschiff das man bekommen hat, ist richtig geil aufgebaut. Viele Sachen können dort erledigt werden und man hat auch eine recht ordentliche Crew und kann diese "einzeln" verbessern und die Crew insgesamt mit neune Mitgliedern vergrößern ...

      Mehr kann ich aber noch nicht berichten. Hab so ca. 2-3 Stunden in das Game investiert. ;)


      VIOLENCE | SPEED | MOMENTUM

      The post was edited 1 time, last by Nazgul242 ().

    • So, ich konnts dann doch nicht lassen und hab mir das Game soeben in der Bucht geangelt. Sollte im Laufe der kommenden Woche spätestens eintrudeln, dann kann ich losdaddeln. :) Alles, was ich bisher über das Spiel gesehen habe (mal abgesehen von dem völlig überflüssigen und unsachlichen rumgeflame wegen irgendwelcher Bugs und Glitches) hat mich sehr angesprochen, von daher gehe ich mal davon aus, dass es mir Spaß machen wird. Mehr dann, wenn ich es tatsächlich spiele. :)
      Wer in einem gewissen Alter nicht merkt, dass er hauptsächlich von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gewissen Grunde nicht.


    • Hört sich auch echt toll an, gerade das mit dem Planetenbesiedeln macht mich an. Aber ich bleibe hart und zocke erst noch Teil 3. Im Mai ne Woche sturmfrei, da kann ich das dann mal geschwind durchzocken :)





      :peace: Wie ein Römer faul im Sofa liegend, Damen die mit Liebe dienen, ein feistes lächeln im Gesicht, denn eine Hand spielt am Geschlecht. :ecke:
    • RoyceRoyal wrote:

      Hört sich auch echt toll an, gerade das mit dem Planetenbesiedeln macht mich an. Aber ich bleibe hart und zocke erst noch Teil 3. Im Mai ne Woche sturmfrei, da kann ich das dann mal geschwind durchzocken :)
      Kannste natürlich machen, ist aber nicht zwingend nötig. Die Geschichten haben nichts miteinander zu tun, also fehlt Dir kein Vorwissen oder ähnliches, wenn Du Andromeda vor ME3 zockst. ;)
      Wer in einem gewissen Alter nicht merkt, dass er hauptsächlich von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gewissen Grunde nicht.


    • Wie ist denn das passiert Sven, dass es bisher an Dir vorbeigegangen ist? Keine Ahnung, es gibt halt immer so Spiele und Filme die eine so mitnehmen, quasi eine Offenbarung sind, das es mögliche Nachfolger unmöglich schwer haben.
      Ich müsste es mal wieder einlegen, aber ME2 war so eine Offenbarung. Der Anfang flasht einen so Weg und dann ist alles nur noch Drama :) Das kann so wichtig werden, das es schon als Blasphemie gilt wenn man den Namen nicht wenigstens kniend mit Opfergabe ausspricht.
      Erinnert sich noch jemand an den Aufschrei über das Ende von ME3? Glaub am Ende haben die Entwickler sogar ein zweites Ende nachgeschoben weil sich das Thema nicht beruhigt hat. Das war für viele Leute einfach echt wichtig. Soll ja heute noch Leute geben die wegen Star Wars 1-3 nicht schlafen können.

      Ich werde Andromeda - A Mass Effect Story 100% spielen. Aber nicht jetzt, vielleicht wenn der zweite Teil langsam von der gleichen Mystik wie die Originaltrilogie begleitet wird.





      :peace: Wie ein Römer faul im Sofa liegend, Damen die mit Liebe dienen, ein feistes lächeln im Gesicht, denn eine Hand spielt am Geschlecht. :ecke:
    • Ich habe jetzt schon ca. 22 Stunden gespielt. Mir macht das Game Spaß ... Bisher wurde ich auch von Bugs gut verschont. Die Fülle an Side und Nebenquests ist recht hoch. Diese Quests werden aber nur auf der jew. Planetenkarte angezeigt, wenn man sieaktiviert. Das ist gut und wiederum übersichtlich.
      Die komplette Story ist bisher stimmig und interessant.
      Richtig geil sind hier fast alle Updates: Vom Nomad Buggy/Jeep , bishin zu Waffen, Rüstung (deren Mods), Teammitglieder-Updates und eigene Kampfkombos


      VIOLENCE | SPEED | MOMENTUM
    • Lustigerweise habe ich bei IW auch so meine Mass Effect Momente. Und seit ich gestern mal den Test auf Eurogamer gelesen habe und da auch viel mit Mass Effect verglichen wurde, war ich mir meiner Momente noch sicherer ;)

      Ich habe damals ME2 mit DLCs gespielt und so war massig Content drin. Das halbe Spiel habe ich glaub damit verbracht Planeten zu scannen und zu erobern. Die Nebenmissionen in CoD haben da so einen leichten Touch. Kratzt natürlich als Shooter nur an der Oberfläche zu dem was ME2 kann, fühlt sich aber trotzdem gut an.





      :peace: Wie ein Römer faul im Sofa liegend, Damen die mit Liebe dienen, ein feistes lächeln im Gesicht, denn eine Hand spielt am Geschlecht. :ecke:
    • heute gegen 17 Uhr soll der neue Patch kommen, welcher folgendes verbessert:

      Changelog 1.05
      • Verbesserte Tutorial-Platzierung
      • Änderungen am Balancing im Einzelspieler-Modus: Munitionskisten, Panzerung, Waffen, Nomad, Profile, Angriffe und Fortschritt
      • Änderungen am Balancing im Multiplayer-Modus: Waffen, Deckung und Gegner
      • Option zum Überspringen der Autopilot-Sequenzen wurde hinzugefügt, um in der Galaxie-Karte schneller umherspringen zu können
      • Verbesserungen bei Logik, Timing und Kontinuität von Beziehungen und Handlungssträngen
      • Verbesserungen bei Synchronität und Mimik von Gesprächen, einschließlich übersetzter Dialoge
      • Diverse Kollisionsprobleme wurden behoben
      • Bugs mit fehlender oder falscher Einspielung von Musik/Dialogen wurden behoben
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den allgemeine Kommentare von Truppmitgliedern in NES manchmal nicht gestartet wurden
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Zugriff auf das Relikt-Konsoleninterface nicht möglich war, nachdem das Relikt unter bestimmten Umständen mehrmals nicht entschlüsselt werden konnte
      • Schnellreise ist manchmal deaktiviert, bis der Spieler einen Spielstand nach der Rekrutierung von Drack erneut lädt
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Spieler zu Beginn der Pose von Biotischer Sturmangriff stecken bleiben konnte
      • Probleme mit bestimmten Spielständen wurden behoben
      • Es wurde ein Problem behoben, durch das Spieler manchmal im Multiplayer nicht mehr mit einem Objekt interagieren konnten
      • Verbesserungen bei Streaming und Stabilität


      Kommentarlose Freundesanfragen per PSN werden ausnahmslos gelöscht.

      Alte Marktplatzbewertungen

      Frauen an die MACHT! MACHT Essen! MACHT Kaffee! MACHT sauber!
    • Wie weit seid ihr in der Story ? Ich habe jetzt EOS (100%) , Voeld und Havarl z jew. 10 % Prozent "geterraformt" :)

      Ich habe nicht gecheckt , wie ich auf dem Jungleplanet eine Ebene tiefer komme ???
      Den Eingang habe ich entdeckt, bin auch schon per Gravitations-Schacht nach unten , da war aber nix ...

      Weiss jemand warum ?


      VIOLENCE | SPEED | MOMENTUM
    • habe auf Eos 80 %, komme da mit dem seismischen Hammer nicht richtig weiter und bei einer Mission muss man zu 5 Punkten(was auch immer, weiß ich nicht mehr genau). Da komme ich irgendwie zu dem 5. Punkt nicht hin, finde keinen Aufstieg auf den Berg :(

      Aber das sind ja auch sauviele Sidequest und Aktivitäten für Freunde


      Kommentarlose Freundesanfragen per PSN werden ausnahmslos gelöscht.

      Alte Marktplatzbewertungen

      Frauen an die MACHT! MACHT Essen! MACHT Kaffee! MACHT sauber!