Empfehlungen für PC Monitor erwünscht

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Empfehlungen für PC Monitor erwünscht

      Mahlzeit,

      ich suche für meinen Schreibtisch einen PC-Monitor. Es muss nicht unbedingt einer der 4k Monitore sein. Der Monitor wird eher zum zukünftigen Homeoffice und evtl. Gelegenheitszocken verwendet. Full HD reicht da aus. Gut wäre, min. ein HDMI Eingang und evtl. Monitorlautsprecher (brauchen klanglich nicht der Knaller zu sein) Eine niedrige Reaktionszeit <= 5 ms wäre auch toll.

      Ich möchte "wenig Geld" ausgeben. Welche Größe ist überhaupt heutzutage zu empfehlen ?

      Auf der Arbeit habe ich zusätzlich zum Laptop ein 22er Monitor asl vergelich . Office ist darauf gut. Zocken weiss ich nicht. Ich glaube ein 24er wäre sehr gut. Bin mir da eben nicht sicher . Zu groß soll das Ding auch nicht sein. Ich kann immer noch meinen 47'er Flat TV nutzen, steht auch in der Nähe und wird ebenso angeschlossen. Paralellbetrieb des PCs am Schreibtisch Monitor und TV ist u.a das Ziel.

      Danke Euch


      VIOLENCE | SPEED | MOMENTUM
    • Auf Gamestar habe Sie heute Werbung für nen Amazon Sale Angebot. Kenne mich da aber gerade wenig aus, was man diesen Winter so trägt ;) aber schau doch da mal nach, vielleicht gibt's ja auch was im sowieso schon unteren Preissegment was nochmals reduziert ist?





      :peace: Wie ein Römer faul im Sofa liegend, Damen die mit Liebe dienen, ein feistes lächeln im Gesicht, denn eine Hand spielt am Geschlecht. :ecke:
    • Bei mir wird folgends Modell angezeigt :
      ViewSonic VX2457-mhd
      Scheint gar nicht so schlecht zu sein.
      Hat ein sehr geringes Input lag und zusätzlich eine 1ms Reaktionszeit im Gaming mode. (schwarz zu schwarz)
      24 Zoll u. Full HD; HDMI, VGA, DVI Eingänge; 2 x 2 Watt Lautsprecher (nur für Windows Geräusche), USB 3.0 Interface ...
      Und das für 120 Euro

      Ich überlege mal bis heute abend .... :hmm:


      VIOLENCE | SPEED | MOMENTUM
    • Danke Leute. Es ist der ViewSonic geworden, der heute geliefert wird. Bei 129 Euro musste ich einfach zuschlagen, jetzt kostet das Teil wieder 159 Euro. 24 Zoll sollten auch ausreichen. Zumal ich schon relativ nah dran sitze, da mein Schreibtisch schmal ausgelegt ist.

      Ich werde Euch berichten ob das Teilchen etwas taugt.


      VIOLENCE | SPEED | MOMENTUM

      The post was edited 1 time, last by Nazgul242 ().

    • Nazgul242 wrote:

      Mahlzeit,

      ich suche für meinen Schreibtisch einen PC-Monitor. Es muss nicht unbedingt einer der 4k Monitore sein. Der Monitor wird eher zum zukünftigen Homeoffice und evtl. Gelegenheitszocken verwendet. Full HD reicht da aus. Gut wäre, min. ein HDMI Eingang und evtl. Monitorlautsprecher (brauchen klanglich nicht der Knaller zu sein) Eine niedrige Reaktionszeit <= 5 ms wäre auch toll.
      Das war einmal 2016 ... :)
      Ich suche jetzt einen 4k (UHD) Monitor der auch HDR beherrscht.
      Habt Ihr da Empfehlungen oder kennt sich jemand insgesamt gut aus. Ich weiß, dass aktuelle Monitore gar kein echtes HDR behersschen. Auch viele Fernsher können das nicht
      Die Lichtstärke reicht dazu nicht wirklich aus ... Es gibt diverse Test-Berichte, die den ganzen Technische Hick Hack und auch Lizenzen-Streit erklären. Zukünftige Modelle sollen dzbgl. besser werden.
      aktuelle Monitore : Hier gibt es eine handvoll Modelle die 4K plus HDR(10) behersschen, dann aber auch mal 1.500 Euro aufwärts kosten.

      Fazit: Viele Monitore die sich mit 4k und HDR auszeichnen können kein echtes HDR darstellen. Hierzu müssen min. 1.000 nits oder 1.000 ANSI Lumenmöglich sein. Das können viele Monitore eben technisch vom Panel her gar nicht. Eigentlich einfach Betrug, dass man dennoch HDR dranschreiben darf. Das machen einige LG Monitore, die gerademal 600-700 ANSI Lumen drauf haben ...

      Hier wird das Dilema ganz gut beschreiben ohne sich richtig reinzudoktoren : 4kmonitor.net/hdr/

      und auch fast beantwortet, was meinen Fall angeht. Die vier Monitore sind bisher wohl die Einzigen, die echtes HDR10 können .... :pinch: Zu teuer:

      Asus ROG Swift PG27UQ (Echtes HDR10 mit 1000 Nit und 144Hz)
      Acer Predator X27 (Echtes HDR10 mit 1000 Nit und 144Hz)
      ASUS PA32UC (Echtes HDR10 mit 1000 Nit bzw. 1000 cd/m²)
      Dell UP2718Q (Echtes HDR10 mit 1000 Nit bzw. 1000 cd/m²)


      VIOLENCE | SPEED | MOMENTUM

      The post was edited 6 times, last by Nazgul242 ().

    • Ja hast ja schon alles dazu gesagt...immer noch viel zu teuer. Ich habe für meinen 65" 4k HDR 10 vor einem Jahr 1700Euro bezahlt...sprich, kauf Dir lieber gleich einen TV als PC Monitor.
      Deine Augen werden ja auch nicht mehr besser ;)

      Was hast Du denn damit so vor?

      Ich brauche immer noch einen zweiten FullDH Screen...aber die bekommt ja überall für 150€.





      :peace: Wie ein Römer faul im Sofa liegend, Damen die mit Liebe dienen, ein feistes lächeln im Gesicht, denn eine Hand spielt am Geschlecht. :ecke:
    • Ich habe einen 4K (3D) TV der auch groß und gut genug ist ...
      Ich sitze beim Daddeln aber mittlerweile auch sehr gerne im Chefsessel am Schreibtisch. Von daher würde sich dort ein 4K Monitor mit HDR10 Unterstützung auch sehr gut eignen ...

      Die aktuellen Monitore sind mir aber alle zu teuer. Ich warte da mal die Entwicklung ab.


      VIOLENCE | SPEED | MOMENTUM
    • Nazgul242 wrote:

      Ich warte da mal die Entwicklung ab.
      Wird wahrscheinlich vorerst das Beste sein.

      Wenn du es wirklich nicht abwarten kannst, ich habe diesen hier.

      Den gibt es glaub ich auch mit IPS Panel. Dann kost der gleich mal ne Stange mehr. Lohnt sich aber.
      Nur kein 4K und erst recht kein HDR10.
      CPU: I7 4790 - Kühler: Noctua NH-D15 - GraKa: GTX 1080TI OC - MB: ASUS Maximus VII Ranger - RAM: 32GB DDR3 1600 - Netzteil: Corsair 850W - SSD: 1x128GB 1x256GB - HDD: 2x1 TB - Monitor: Acer Predator XB241 24" GSYNC 144Hz - Tastatur: Razor Black Widow - Maus: OMNIVI Core Gaming Maus
      Discord: discord.gg/5A6RWC4
    • ich überlege vom 55 Zoll TV auf einen Monitor umzuschwenken und die Konsole aus dem Wohnzimmer in den Kellter zu verfrachten, da habe ich mein eigenens Reich dann und kann machen was ich will (und ist näher am Biervorat).

      Da wäre dann ein Monitor eher dran als ein neuer TV. Sitze dann so 2 meter weg im Sessel, wenn ich ihn weit weg schiebe.

      Als Optionen wären diese beiden in der Auswahl.

      amazon.de/dp/B075JGKX59/?colii…sc=1&ref_=lv_ov_lig_dp_it
      amazon.de/dp/B07BBRLTRH/?colii…colid=2DSXXHHH1NGFT&psc=1


      Oder hat jemand eine anderen Empfehlung in der Kategorie?

      Ist eine Übelegung, ob ich das endgültig mache, weiß ich noch nicht, aber meine Frau fragt nach einem Wunsch zum Burzeltag, da passt das so ungefähr.


      Kommentarlose Freundesanfragen per PSN werden ausnahmslos gelöscht.

      Alte Marktplatzbewertungen

      Frauen an die MACHT! MACHT Essen! MACHT Kaffee! MACHT sauber!
    • Ja hatte ich zuletzt auch überlegt. Also eigentlich im Zusammenhang ob ich nun doch noch der weltbeste Streamer werden möchte. Das geht per Monitor besser.
      Aber der Monitormarkt ist glaub krass überflutet. Da würde ich mir fast ne Zeitschrift holen. 4k, die ganzen Synchronisationstechniken, ms, etc...keine Ahnung was man da heute braucht? Muss man RayTracing beachten?

      Hatte es damals probiert, habe einen normalen 1080p in glaub 22'. Geht auch..aber wenn man richtig will, dann muss man wohl schon tiefer einsteigen.





      :peace: Wie ein Römer faul im Sofa liegend, Damen die mit Liebe dienen, ein feistes lächeln im Gesicht, denn eine Hand spielt am Geschlecht. :ecke:
    • Haisven wrote:

      Da wäre dann ein Monitor eher dran als ein neuer TV. Sitze dann so 2 meter weg im Sessel, wenn ich ihn weit weg schiebe.
      Ein Monitor würde ich mir dann nicht unbedingt kaufen . 2 Meter ist schon zu weit. Da kannste Dir ja schon einen guten kleineren 4k-fähigen Flatscreen mit guter Reaktionszeit kaufen.
      Du sitzt ja auch im Sessel und nicht am Schreibtisch ...

      Schau Dir doch mal so 4k mit richtigem HDR ab 1000 Lumen an. 42 Zoll oder 37 Zoll sind bei 2m ideal. Die sind auch teilweise billiger als Monitore mit 32 Zoll und 4k -fähigkeit ...

      Der "curved" aus Link eins, geht Dir bei Shootern auf den Sack, glaub' es mir ... Buenni hat seinen wieder abgebaut ...

      Ich habe einen 28 Zoll 4-k Monitor (ohne HDR), sitze aber auch am Schreibtisch, also nur ca. eine Armlänge weg. Der kommt mit der PS4 pro super ...
      Richtige größe, schnell und Bild spitze (echtes 4k)

      Denk daran bald kommt die PS5 ... Echtes 4k und HDR sind dann pflicht ...

      Ich würde Dir ein Flatscreen TV empfehlen mit OLED und 4k und echtem HDR (ab 1000 Lumen) ... 1000 Lumen eher merh habe die meisten Monitore gar nicht und können so gar kein HDR zu 100 % unterstützen. Die Monitore die 1000 Lumen und mehr haben kosten auch mal über 1000 Euro ...
      Nächstes Argument, Du hast kein PC wo ein Monitor schon Sinn macht ...

      Aufpassen !

      Meine günstige Schreibtisch Lösung : amazon.de/gp/product/B00WUACE4…tle_o00_s00?ie=UTF8&psc=1

      Nix für Dich , denk an die 2 Meter :rofl:


      VIOLENCE | SPEED | MOMENTUM
    • Was 2m? Ich sitze von meinem 65" TV 2 Meter weg. Siehe Bild von meinem Lenkrad was ich rumgeschickt habe.
      Am PC Monitor habe ich vermutlich nur 50cm Abstand.

      Am besten ist natürlich das komplett FOV mit Bild zu füllen. Quasi 2D VR :)





      :peace: Wie ein Römer faul im Sofa liegend, Damen die mit Liebe dienen, ein feistes lächeln im Gesicht, denn eine Hand spielt am Geschlecht. :ecke:
    • hier ein interessanter link, aktuell ist und relativ gut erklärt, auf was man bei einem gaming TV achten sollte. kann man sich schon dran halten ...

      welt.de/wirtschaft/webwelt/art…net-sich-fuer-Zocker.html

      der selbe Artikel verlinkt wie ich finde auf eine gute Keller TV lösung ... korekter gaming TV mit 4k und HDR ... Latenzzeit im gaming Modus super
      43 zoll variante 389 euro :thumbsup:

      amazon.de/LG-55UK6400PLF-Ferns…-gaming-fernseher-21&th=1

      oder eben die noch bessere variante . da stimmen auch alle Eigenschaften und das bils it wegen eines "qled Bildschirm" eben noch um einiges besser.
      Kostet aber auch 669 euro

      amazon.de/Samsung-Fernseher-Ul…=welt-gaming-fernseher-21


      VIOLENCE | SPEED | MOMENTUM
    • Welt..was ein versifftes Magazin. Lese ich leider jeden Tag, ganz böse Zeitung.

      Lass es 2,50 sein. Bei den 4k kann man sich auch nur 50cm davor setzen und es bleibt knackig.

      Aber habe ich echt nur 65"? Nach ein paar Tagen schrumpfen die gefühlt immer so zusammen.
      43" ist ja quasi ein großes Handy :)





      :peace: Wie ein Römer faul im Sofa liegend, Damen die mit Liebe dienen, ein feistes lächeln im Gesicht, denn eine Hand spielt am Geschlecht. :ecke: