Vom Rauchen zum Dampfen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • In der Regel solltest du den Kopf alle 3-4 Wochen wechseln. Ansonsten schmeckt es einfach nicht mehr.
      Was man noch machen kann ist die Köpfe nach 2-3 Wochen ca. 1-2 Minuten unter lauwarmen Wasser auszuspülen. Danach hält man eine Seite zu und bläst in die andere kräftig rein damit das Wasser aud den Liquidlöchern an der Seite kommt. Dann den Kopf nen Tag auf Zewa-Papier trocken lassen. Damit kann man die Haltbarkeit der Köpfe mal noch um ne Woche verlängern wenn es denn sein müsste ;)

      Also neue Köpfe gibts für den SUBVOD deiner Frau natürlich auch. Es sind aber andere als die die du nutzt. Sind ja auch 2 verschiedene Hersteller.
      I ain`t no Wesley Snipes! :thumbsup:

      Youtube Channel: https://youtube.de/c/derkallezockt
      Twitch: https://twitch.tv/derkalle84

      #brauchemirgarnetdrüberreddedasdesgeilis 8)


    • Klar...die 510er Anschlüsse sodass alle Verdampfer auf allen Akkuträgern kompatibel sind. Oder auch das viele Drip Tips auf viele Verdampfer passen.
      Aber bei den Köpfen ist meist nur alles von der gleichen Firma kompatibel...gibt wenige Ausnahmen aber das ist nicht die Regel.
      I ain`t no Wesley Snipes! :thumbsup:

      Youtube Channel: https://youtube.de/c/derkallezockt
      Twitch: https://twitch.tv/derkalle84

      #brauchemirgarnetdrüberreddedasdesgeilis 8)


    • Du musst schon richtig lesen :)

      Es sind FAST alle Hardwarekomponenten miteinander kompatibel. Also man kann jeden Verdampfer mit 510er Anschluss auf jeden Akkuträger mit 510er Anschluss schrauben. Das sind ca. 90%.
      Allerdings muss man eben schauen wie der Durchmesser des Akkuträgers ist und auch auf den Verdampferdurchmesser schauen. Das ein 25mm Verdampfer auf einem 22mm Akkuträger blöd aussieht brauch ich nicht erklären :)

      Natürlich ist es so das die Hersteller ja auch etwas Geld verdienen wollen. Deshalb gibt es eben zu jedem neuen Clearomizer auch einen neuen Verdampferkopf.
      Selbst beim Nautilus ist das so. Die Köpfe des Nautilus den du dampfst passen auch nur beim Nautilus Mini und beim normalen. Beim Nautilus X oder dem neuen Nautilus 2 gibt es wieder neue Köpfe.
      Deshalb hab ich mit selbstwickeln angefangen ;)
      Im Prinzip hat jeder Clearomizer seine eigenen Köpfe. Es gibt auch welche die kann man in 3-4 Clearos verwenden (Aspire macht das) aber der Regelfall ist das eben nicht.
      I ain`t no Wesley Snipes! :thumbsup:

      Youtube Channel: https://youtube.de/c/derkallezockt
      Twitch: https://twitch.tv/derkalle84

      #brauchemirgarnetdrüberreddedasdesgeilis 8)


    • So, habe gestern meinen ersten Tröpler bekommen :)
      Wurde der hier: WOTOFO Troll V2 in Schwarz wie bereits erwähnt.

      Soll ein Gerät für Anfänger sowie auch Fortgeschrittene sein.
      Mit im Lieferumfang dabei war:
      1 x Verdampfer
      1 x Wide Bore Drip Tip
      1 x 510er Drip Tip
      1 x Watte
      3 x Fertigcoils
      1 x Werkzeug, Dichtringe, Schrauben, etc.

      Auseinandergebaut sieht der Tröpfler so aus:

      Ich habe die, bei der Lieferung enthaltenen Coils dann eingebaut und das ganze mit Watte versehen. Auffällig ist, dass der Tröpfler eine sehr tiefe Liquidwanne hat was bedeutet man muss nicht all zu oft nachtröpfeln beim Dampfen.

      Tja was soll ich sagen: Das Teil ist der Hammer :) Hatte noch ein 6mg Liquid zu Hause mit Schokokaramell-Geschmack! Absolut Top.
      Allerdings müssten heute oder morgen auch noch mein bestelltest neues Premiumliquid kommen. Da bin ich echt gespannt!
      Also geschmacklich ist es nochmal der Oberhammer! Enorm der Unterschied vom Tank zum Tröpfler.
      Bin echt begeistert, allerdings werde ich den vor allem auf dem Balkon oder im Frewien verwenden! Die Dampfentwicklung ist natürlich enorm...3-4 Züge und das Wohnzimmer steht komplett im Dunst was die Rauchmelder garnicht soooooo toll finden :D

      Werde natürlich etwas rumexperimentieren...man kann den Tröpfler z.B. auch Singlecoil wickeln...mal sehen wie das dann ist und dann natürlich noch das ein oder andere Liquid versuchen.
      Werde weiter berichten ;)
      I ain`t no Wesley Snipes! :thumbsup:

      Youtube Channel: https://youtube.de/c/derkallezockt
      Twitch: https://twitch.tv/derkalle84

      #brauchemirgarnetdrüberreddedasdesgeilis 8)


    • Sooooo...gestern habe ich meine Frau zu Ihrem Arzt begleitet nach Mannheim.
      Wie der Zufall so will hat direkt neben dem Doc ein neuer Dampferladen aufgemacht...den galt es gleich mal abzuchecken.
      Also ich kann sagen alles super nette Typen die in solchen Läden arbeiten. Habe mich lange mit dem Verkäufer unterhalten, diverse Liquids probiert
      und am Ende natürlich doch was gekauft.

      Brauchte noch einen Akkuträger der etwas mehr Power hat um einfach mal Subohm zu dampfen wenn ich Bock drauf habe.
      Habe mich dann für den WISMEC reuleaux rx2/3 entschieden:


      Habe das Teil in Schwarz. Sehr nice. Es passen 2 18650er Akkus rein. Man kann den Akkuträger aber auch auf 3 Akkus erweitern und kann dann bis zu 250 Watt befeuern. Also für Tröpfler topp.

      werde ihn jetzt mal ausgiebig testen aber bis jetzt kann ich sagen: Schönes Teil!
      I ain`t no Wesley Snipes! :thumbsup:

      Youtube Channel: https://youtube.de/c/derkallezockt
      Twitch: https://twitch.tv/derkalle84

      #brauchemirgarnetdrüberreddedasdesgeilis 8)


    • Da der erste Bestand langsam zur Neige geht auch mal wieder nachgelesen. Schön das der Shop nur 5 Gehminuten vom Büro ist :)

      Mal was ganz grundsolides probieren: Apfel :) für mich und ohne Nikotin für die Frau ;) Für Sie gab's außerdem noch Pina Colada. Mal sehen ob das was taugt. Die Sahnesachen überzeugen mich bisher nicht so.

      Für mich gab's noch Ace (Tabak) und Sweet Fruit Snail. Mein momentaner Favorit. Das ist dunkle Kirsche abgerundet durch andere Sachen.





      :peace: Wie ein Römer faul im Sofa liegend, Damen die mit Liebe dienen, ein feistes lächeln im Gesicht, denn eine Hand spielt am Geschlecht. :ecke:
    • Hab mir Vorgestern auch ein paar Liquids angemischt :)

      Hab mir diverse Aromen von "Big Mouth" geordert. Alles Fruchtgeschmack mit Ananas, Birne, Kiwi, usw. Vom riechen her waren die schon bombstisch. Mal sehen wie die dann schmecken.
      Hab mir mal je 3 mit 50/50 Base und 9mg Nikotin für nen Tankverdampfer MTL gemischt und je 3 mit 70/30 Base und 3mg Nikotin für nen Tröpfler oder Subohm-Tankverdampfer.
      Müssen aber noch reifen bis nächstes Wochenende...

      Aktuell dampf ich das "Granat Shock" von K-Boom mit etwas Menthol das ich mir Mitte April angemischt hatte. Sau lecker :)
      Granatapfel mit Heidelbeeren...könnte auch ein Allday werden :)

      Habe am Dienstag im Laden dann auch mal das "Lemon Tard" von Dinner Lady testen können...ist absolut lecker aber sau süß...auch beim dampfen.
      Ist mal was für Zwischendurch aber auf dauer geht das garnicht...mal sehen ob ich da mal 10ml irgendwo herbekomme. Die reichen mir. 30ml müssen es garnicht sein.
      I ain`t no Wesley Snipes! :thumbsup:

      Youtube Channel: https://youtube.de/c/derkallezockt
      Twitch: https://twitch.tv/derkalle84

      #brauchemirgarnetdrüberreddedasdesgeilis 8)


    • Apfel eher enttäuschend. Das Ace ist das bisher schlechteste. Ihr kennt doch sicher so Tabakhausmarken von Penny, Aldi & Co für 3,50€. So schmeckt das. Aber gut...habe schon schlimmeres geraucht. Vielleicht mit dem Apfel die Kombo des Jahres ;)





      :peace: Wie ein Römer faul im Sofa liegend, Damen die mit Liebe dienen, ein feistes lächeln im Gesicht, denn eine Hand spielt am Geschlecht. :ecke:
    • Mal ein Tipp wenn einem ein Liquid nicht so zusagt:

      Einfach mal etwas Menthol Aroma kaufen und ein paar Tropfen ins Liquid geben ;) Das mindert etwas den Geschmack und man kann es eventuell doch noch dampfen bevor man es wegwerfen muss.
      Hab den Tipp mal bei nem Youtuber aufgeschnappt und konnte dadurch schon einige Liquids retten ;)
      I ain`t no Wesley Snipes! :thumbsup:

      Youtube Channel: https://youtube.de/c/derkallezockt
      Twitch: https://twitch.tv/derkalle84

      #brauchemirgarnetdrüberreddedasdesgeilis 8)


    • Das hat vor 4 Jahren schon nach alten Socken geschmeckt und reizt mich daher heute nicht.

      Ganz ohne Witz :) Ich war da am Anfang auch begeistert, aber dann...vermutlich mal überdosiert, kam ich gar nicht mehr klar. Ist schon immer grausig in der Früh nach dem Zähneputzen. Also nicht die geputzen Zähne...sondern das Mentholaroma der Paste in Verbindung mit Rauch.

      Cola und Zahnpasta sind in der Kombi ebenfalls zu vermeiden. Café geht :)





      :peace: Wie ein Römer faul im Sofa liegend, Damen die mit Liebe dienen, ein feistes lächeln im Gesicht, denn eine Hand spielt am Geschlecht. :ecke:
    • So unterschiedlich sind die Geschmäcker :D
      War nur als Tipp ;) Bei mir hats geholfen...liegt aber auch daran das ich beim Dampfen eben auf Menthol stehe...zumindest beim Backedampfen.
      Beim Subohmdampfen geht Menthol garnicht oder wenn dann nur echt minimal.
      I ain`t no Wesley Snipes! :thumbsup:

      Youtube Channel: https://youtube.de/c/derkallezockt
      Twitch: https://twitch.tv/derkalle84

      #brauchemirgarnetdrüberreddedasdesgeilis 8)


    • Ich mag Menthol leider auch nicht. Ein Kumpel steht wiederum voll drauf und hat es wie Drummer fast immer "unter gemischt".

      Ich bin letztens 10 x 20 ml Fläschchen losgeworden, die mir nicht zugesagt haben . Kaugummiartiges und irgendetwas unebkanntes das einfach nur penetrant geschmeckt hat. Ein anderer Kollege der auch dampft hat die mit Kusshand genommen, weil er nix mehr hatte . Er hat mir 40 Euro gegeben . Da kann ich mit Leben ...


      VIOLENCE | SPEED | MOMENTUM
    • Die Flaschen wird es ja ab dem 20.05. auch nicht mehr geben bzw. nicht mehr in der Form.

      Habe gestern bei "SteamshotsTV" ein Video gesehen in dem er erklärt wie viele Liquidhersteller jetzt das Problem der TPD2 angehen:

      Ab 20.05. darf Nikotinhaltiges Liquid ja nur noch in 10ml Gebinden mit max. 20mg Nikotin verkauft werden. Viele Hersteller haben aber die ganze Zeit 20, 30 oder sogar 100ml angeboten.
      Da Liquid mit 0mg Nikotin weiterhin auch in XXX ml oder sogar Litern abgegeben werden darf gehen die jetzt wie folgt vor:

      Man kauft sich 100ml Liquid mit 0mg Nikotin. Dazu gibt es vom selben Liquid dann sogenannte "SHOTS". Diese beinhalten exakt das selbe Liquid wie das 0er nur eben mit 12mg,18mg oder 20mg Nikotin und 10ml. Wenn man jetzt sein 100ml Liquid mit 3mg Nikotin haben will kippt man quasi 2 dieser SHOTS in die Flasche mit dem 0er, schüttelt und fertig ist :)

      An sich garkeine blöde Idee.

      Klar, es hat sehr viele Nachteile (Müll, Rechnerei, eventuell wird alles etwas teurer) aber ich find es gut das die Händler da einen Weg gefunden haben.
      Gerade bei den HIGH VG Liquids macht es eben Sinn 50ml zu kaufen oder gar 100ml denn das Liquid dampft man eben größtenteil im Tröpfler oder im Subohm-Tankverdampfer. Damit braucht man eben auch eine größere Menge Liquid.

      Bin im allgemeinen mal gespannt wie das dann beim Selbstmischen wird...naja ich hab mir einiges an Base zugelegt sodass mir das für dieses Jahr definitv reichen wird ;)
      I ain`t no Wesley Snipes! :thumbsup:

      Youtube Channel: https://youtube.de/c/derkallezockt
      Twitch: https://twitch.tv/derkalle84

      #brauchemirgarnetdrüberreddedasdesgeilis 8)


    • Ist es auch...die ersten Liquids dieser Art gab es am WE auf der Dampfermesse in Stuttgart zu kaufen.
      Mittlerweile bekommt man die schon im Onlineshop: classyvaper.com/liquid/schweiz…vapers-valley-serpent-590

      Das macht natürlich nicht für alle Liquidhersteller Sinn aber für die Premiumhersteller durchaus!
      I ain`t no Wesley Snipes! :thumbsup:

      Youtube Channel: https://youtube.de/c/derkallezockt
      Twitch: https://twitch.tv/derkalle84

      #brauchemirgarnetdrüberreddedasdesgeilis 8)