Vom Rauchen zum Dampfen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Das kommt ja drauf an was und wie du dampfst :)

      Habe noch was sehr interessantes entdeckt:

      vapewunder.de

      Das ist ein Abo für Premium Liquids. Man zahlt im Monat 39€ (mit einem Freunde werben Code nur 32€) und bekommt monatlich 6x10 ml Liquid zusammengestellt nach den eigenen Vorlieben und Geschmäckern. Klingt sehr sehr interessant das ganze. Bin am überlegen das mal zu versuchen.
      Wenn man das mal runter rechnet sind das 6,50€ für 10ml was für ein Premium Liquid echt ok ist...
      Nachteil: Ich denke nicht das ich 60ml jeden Monat so fix weggedampft bekomme da man die ja vorzugsweise im Tröpfler genießt...mhm muss ich mir mal überlegen ob das was wäre :)
      I ain`t no Wesley Snipes! :thumbsup:

      Youtube Channel: https://youtube.de/c/derkallezockt
      Twitch: https://twitch.tv/derkalle84

      #brauchemirgarnetdrüberreddedasdesgeilis 8)


    • So, trotz allerfeinstem Kater am WE ist auch mein neues Zeug eingetroffen das ich mir noch bestellt hatte. Gestern hab ich dann mal getestet:

      IJOY TORNADO NANO VERDAMPFER:

      Sehr sehr schickes Teil geeignet für Subohm. Der Tank fasst ca. 4ml was jetzt bei Subohm nicht wirklich viel ist. Habe gestern direkt 2 Tanks weggedampft. Habe zuerst den mitgelieferten Fertigkopf verwendet und muss sagen vom Geschmack her echt top! Dem Lieferumfang liegt auch eine RBA Einheit zum selbst wickeln bei die ich noch ausprobieren werde. Wenn also jemand einen Subohmverdampfer sucht mit richtig gutem Geschmack dann kann ich den IJOY Tornado Nano echt empfehlen. Läuft auch hervorragend mit High VG Liquid wobei ich jetzt schon viele Leute gehört und gelesen habe die sagen bei den Fertigköpfen hätten Sie mit VG - lastigem Liquid Nachflussprobleme gehabt. Kann ich so nicht bestätigen! Alles in allem ein sehr schöner Verdampfer mit richtig ordentlich Geschmack der auch dicke Wolken macht und das für einen Preis von ca. 27€. TOP!
      Zu beachten ist aber das der Verdampfer einen Durchmesser von knapp 24mm hat. Dementsprechend braucht man auch einen Akkuträger.

      Kayfun V3 Mini (Clone)


      Ebenfalls kam am Samstag mein Kayfun V3 Mini Clone aus China. Zum Vergleich, das Original schlägt mit knapp 100€ zu buche während man den Nachbau für ca. 15€ bekommt. Das ganze ist möglich weil der Originalhersteller zum einen in China produzieren lässt und zum anderen gibt es im Bereich E-Zigaretten bis dato keinerlei Patente oder Geschmacksmuster. Somit dürfen auch ganz Legal Nachbauten verkauft werden. Einziger Unterschied: Die Brandings fehlen auf dem Verdampfer!
      Bei meinem Verdampfer hatte ich noch das Problem das der Pluspol etwas weit herausstand und somit kein Kontakt zum Akkuträger machte. Einmal den Verdampfer auseinander gebaut, sauber gemacht und neu Verschraubt hatte ich das Problem gelöst. Fix noch gewicklelt und aktuell habe ich den Verdampfer dabei zum testen und muss sagen bis jetzt ist er vom Geschmack her echt richtig gut! Zu wickeln war er auch sehr einfach. Es ist halt ein "Mini" mit 2ml Tankvorlumen und auch rein für Backendampfer gedacht aber durch das einfache Topfill-System stört das eigentlich nicht das man immer mal wieder nachfüllen muss.
      Alles in allem ebenfalls ein Top Teil und für 15€ macht man da nix falsch!

      Die Woche sollte dann noch der Kayfun V5 aus China kommen der mich knapp 12€ gekostet hat. Dann hab ich erstmal alles zusammen und die TPD2 kann kommen :)
      I ain`t no Wesley Snipes! :thumbsup:

      Youtube Channel: https://youtube.de/c/derkallezockt
      Twitch: https://twitch.tv/derkalle84

      #brauchemirgarnetdrüberreddedasdesgeilis 8)


    • Leider ist mein Zigarettenkonsum wieder gestiegen. Das Teil daheim hat irgendwie Atemprobleme. Es zieht nicht mehr. Hört sich wie ein Gegurgel an. Egal wie ich aufdrehe oder ziehe, es kommt nur minimal Dampf. Dazu muss man bei jedem Zug husten. Verbrannt schmeckt es nicht, sonst wäre ich auf die Zündkerze gekommen. Aber muss fast daran liegen. Naja noch irgendwie den Tank wegziehen, dann mal wieder wechseln.





      :peace: Wie ein Römer faul im Sofa liegend, Damen die mit Liebe dienen, ein feistes lächeln im Gesicht, denn eine Hand spielt am Geschlecht. :ecke:
    • - Airflow verstopft
      - Verdampferkopf platt
      - Verdampferkopf nicht richtig eingeschraubt
      - Verdampferkopf abgesoffen

      Empfehle den Verdampfer mal komplett zu zerlegen, sauber zu machen und wieder zusammen zu setzen. Hilft meistens!

      Icb bin echt froh seit letzten August komplett von der Zigarette weg zu sein. Gerade wenn man so auf ner Sauftour ist...was hab ich da früher gequalmt und was hat die Lunge gepfiffen am nächsten Tag. Der Geschmack von Aschenbecher im Mund etc. Allein das man das nicht mehr hat macht den Kater irgendwie etwas angenehmer :D
      I ain`t no Wesley Snipes! :thumbsup:

      Youtube Channel: https://youtube.de/c/derkallezockt
      Twitch: https://twitch.tv/derkalle84

      #brauchemirgarnetdrüberreddedasdesgeilis 8)


    • Ich habe seit dem Dampfen eine App laufen. Ich rauche aktuell 4,7 Zigaretten pro Tag. Das ist wirklich prima. War vorher zwar auch nicht so viel, aber weniger ist hier mehr :)
      Gerade von Freitag bis Montag habe ich nur gedampft. Aber jetzt wo das Teil nicht mehr richtig geht und man immer am Grill steht...da habe ich wieder eine nach der anderen angemacht.

      Ja wollte als nächsten Schritt das Ding komplett auseinander nehmen. Dann funzt es hoffentlich wieder.





      :peace: Wie ein Römer faul im Sofa liegend, Damen die mit Liebe dienen, ein feistes lächeln im Gesicht, denn eine Hand spielt am Geschlecht. :ecke:
    • Bei mir ging das recht fix das ich garnicht mehr geraucht habe...habe angefangen zu dampfen und innerhalb einer Woche hat mir keine Kippe mehr geschmeckt.
      Wenn ich mir eine angemacht habe hab ich 2mal dran gezogen und dann wieder ausgemacht...
      Anschließend hab ich alle meine Kippen hergeschenkt und seither keine mehr gekauft oder geraucht :)
      I ain`t no Wesley Snipes! :thumbsup:

      Youtube Channel: https://youtube.de/c/derkallezockt
      Twitch: https://twitch.tv/derkalle84

      #brauchemirgarnetdrüberreddedasdesgeilis 8)


    • Naja ich will ja auch rauchen :)

      Aber Du hast schon recht, ich bin die Tage selbst mal erschrocken wie ich gestunken habe :) 3 Tage nur gedampft, dann die erste pure Kippe...das ist hart.
      Als meine Frau mal über We weg war habe ich im Wohnzimmer eine geraucht. Echt krass...rauche seit 2 Jahren nicht mehr in der Wohnung. Das ist auf einmal so ein übler, intensiver Geruch. Das brauch ich echt nicht mehr.





      :peace: Wie ein Römer faul im Sofa liegend, Damen die mit Liebe dienen, ein feistes lächeln im Gesicht, denn eine Hand spielt am Geschlecht. :ecke:
    • So war das bei mir ja auch. Ich wollte ja nie aufhören zu rauchen weil ich einfach gerne rauche bzw. geraucht habe.
      Deshalb war Dampfen für mich so interessant weil ich eben weiter "Qualmen" konnte. Das es natürlich so ausgeht das ich es tatsächlich schaffe von den Kippen wegzukommen war ein absolutes Nebenprodukt aber ich bin mittlerweile echt froh das ich es geschafft hab :)
      I ain`t no Wesley Snipes! :thumbsup:

      Youtube Channel: https://youtube.de/c/derkallezockt
      Twitch: https://twitch.tv/derkalle84

      #brauchemirgarnetdrüberreddedasdesgeilis 8)


    • Also meine Frau dampft ja zum Spaß als Nichtraucherin. Samstag war es auf dem Balkon so gemütlich dann haben wir mal wieder ein paar Moods gequalmt. Sie war dann total unterfordert...weil aus der Zigarillo so wenig 'qualm' kam ;)

      Zu Hause brauche ich eigentlich Null Kippen. Doch wenn ich draußen bin oder zur Arbeit dann eben schon. Aber Hauptsache reduziert und wenn ich eines Tages kein Tabak mehr brauche bin ich natürlich auch nicht böse.





      :peace: Wie ein Römer faul im Sofa liegend, Damen die mit Liebe dienen, ein feistes lächeln im Gesicht, denn eine Hand spielt am Geschlecht. :ecke:
    • Der beste Freund des Menschen lebt :)

      Weil wir es mal zum Thema hatten, ein paar interessante Zahlen und Fakten aus einem Artikel den ich gerade lese.

      Im Gegensatz zur öffentlichen Meinung sprudeln die Gewinne der Tabakindustrie mehr als je zuvor.
      Die hohen Einnahmen sind fast vollständig klassischen Tabakprodukten geschuldet, E-Zigs spielen keine Rolle.

      Allerdings ist man sich dem Trend bewusst. P.Morris baut gerade für 300 Millionen eine Fabrik in Sachsen die ab 2019 Tabaksticks für E-Zigaretten herstellen soll. Was sind denn Tabaksticks für E's?

      Erlöse, Gewinne und Aktien zeigen steil nach oben, seit 2011 sind die Einnahmen um 21% auf brachiale 683,4 Milliarden gestiegen.

      Wenn es einem bei der Zahl schon schwindelig wird, dann bitte festhalten. Aufgrund eines neues Gesundheitsbewusstseins und staatlicher Kontrolle ist der Absatz zwar gesunken, dies wurde allerdings durch Preissteigerung locker aufgefangen. Laut des Marktforschers Euromonitor International, von dem alle Daten stammen, ging der Absatz von 5,9 Billionen auf 5,5 Billionen zurück. Billionen!!! Ich mein...wir kennen das Wort, aber richtig vorstellen kann man sich das nicht mehr oder?
      Seit 2002 hat sich aber hierzulande der Preis von 3 auf 6 Euro erhöht. Also ging der Absatz zwar um 10% zurück, die Preise aber um 100% hoch. So macht man Geschäfte ;)

      Auch wenn die Börse jubelt, so ist man sich auch dort der Ethik bewusst und auch die Konzerne sind bemüht Ihre Branche wieder mehr Glanz zu verleihen. So sieht man die Zigarette als Auslaufmodell. BAT und JTI (Japan) testen inzwischen eigene Verdampfer. Man ist sicher aber noch nicht sicher ob dies die Zukunft wird.

      Nun ja...wenn man die Zahlen ansieht (Billionen!) wird unsere Generation den wechsel nicht wirklich mitbekommen. Momentan wohl doch nur für Liebhaber, nicht der große Crash. Wird bestimmt mal kommen, aber wer weiß was wir in 200 Jahren nciht wieder für andere Sorgen haben. Ein bisschen Tabak in Papier rollen und fertig. Manche Sachen sind einfach zeitlos und funktionieren.





      :peace: Wie ein Römer faul im Sofa liegend, Damen die mit Liebe dienen, ein feistes lächeln im Gesicht, denn eine Hand spielt am Geschlecht. :ecke:
    • Das Gerät von P.Morris ist nicht neu sondern seit 2013 oder 2014 auf dem Markt. Philgood vom Liquidhimmel hat da auf Youtube mal ein Review zu gemacht. Wer interesse hat kann sich das mal anschauen. Mit Dampfen hat das gerät allerdings so garnix zutun. Auch diese Sticks sind immer noch ein Tabakerzeugnis.

      RoyceRoyal wrote:

      Seit 2002 hat sich aber hierzulande der Preis von 3 auf 6 Euro erhöht. Also ging der Absatz zwar um 10% zurück, die Preise aber um 100% hoch. So macht man Geschäfte
      Genau so ist es...Ich glaube das ist auch der einzige Markt auf dem man einen Preis von heute auf Morgen um 200% steigen lassen kann ohne Umsatzeinbusen hinnehmen zu müssen :D

      Ich bin aktuell am Liquids bzw. Aromen testen. Habe mal Angefangen mit 0mg Nikotin zu dampfen...zumindest im Subohmbereich.
      Habe das Gefühl das man ohne das Nikotin noch einen viel besseren Geschmack bekommt...
      Werde mal etwas berichten wenn ich noch ein paar Aromen und Liquids durch habe.
      I ain`t no Wesley Snipes! :thumbsup:

      Youtube Channel: https://youtube.de/c/derkallezockt
      Twitch: https://twitch.tv/derkalle84

      #brauchemirgarnetdrüberreddedasdesgeilis 8)


    • Da bin ich fest davon überzeugt das es ohne Nikotin etwas anders schmeckt, also nicht vom Eigengeschmack abgelenkt wird.
      Aber ist ja überflüssig wie alkoholfreies Bier und entcoffeinierter Kaffee :)

      Bin inzwischen aber auch auf 6mg runter. Da man so neben dem zocken gerne durchgehend dampft, wird es mir manchmal etwas ungut. Hatte sonst immer 12mg. Ich mein prinzipiell ist jeder Stoff den man nicht braucht, ein guter Stoff. Oder er ist nicht gut genug wenn man ihn nicht braucht oder so ;) Aber vielleicht mixe ich auch mal 0mg mit 6. Der Freude am dampfen tut es keinen Abbruch. Nur als Raucher muss man wohl einfach zur Beruhigung wissen dass da Nikotin drin ist. Und wenn man über 2-3h sich eine geringe Dosis zuführt ist es besser wie 2-3h eine hohe Dosis.





      :peace: Wie ein Römer faul im Sofa liegend, Damen die mit Liebe dienen, ein feistes lächeln im Gesicht, denn eine Hand spielt am Geschlecht. :ecke:
    • So, habe mir mal diese Vapewunder Box geordert! Bin mal gespannt was da kommt.
      Hatte ja schon erwähnt das es sowas gibt. Ist ein Abo.

      Man bekommt für 40€ im Monat jeden Monat 60ml Premium Liquid zugesendet nach seinem persönlichen Geschmacksprofil das man anlegt. Wenn ich das Runter rechne komme ich auf 6-7€ pro Liquid was für ein Premium Liquid absolut im Rahmen liegt.
      Bin auf meine erste Box gespannt und werde berichten :)

      PS: Falls jemand von euch interesse daran haben sollte kann ich demjenigen einen Gutschein zukommen lassen ;) Damit spart ihr bei der 1. Bestellung einiges.
      I ain`t no Wesley Snipes! :thumbsup:

      Youtube Channel: https://youtube.de/c/derkallezockt
      Twitch: https://twitch.tv/derkalle84

      #brauchemirgarnetdrüberreddedasdesgeilis 8)


    • Premium Liquids bestehen zum einen aus min. 70% VG und haben eine Aromenvielfalt deren Abstimmung aufeinander perfekt angepasst worden ist. Für diese Liquids gibt es auch sehr sehr selten Aromen so das man die nachmischen kann. Dementsprechend ist der Preis auch etwas höher.
      Dazu kommt, dass man diese Liquids vor der TPD2 meist in großen Gebinden zu 30ml, 60ml oder sogar 100ml kaufen konnte.

      Premium Liquids sind z.B. die hier: vapersvalley.ch/voodoo-clouds/



      Das sind die Liquids die man wirklich für den Geschmack dampft und nicht so nebenbei. Die bekommt man auch nie in Nikotinstärken jenseits der 6mg. Die werden nur in 0,3 oder 6 mg angeboten.
      I ain`t no Wesley Snipes! :thumbsup:

      Youtube Channel: https://youtube.de/c/derkallezockt
      Twitch: https://twitch.tv/derkalle84

      #brauchemirgarnetdrüberreddedasdesgeilis 8)


    • Dampfen? Geschmack? Hauptsache es qualmt würde ich sagen! Du klingst ja hier wie in der Cafe-Werbung :) Die besten Bohnen für unseren Dallmeyer. Nach Generationen der Erfahrung perfekt auf Ihren Genuss abgestimmt :auslach:
      Shit egal...hauptsache die Plörre brettert rein ;)

      Nein schmarrn, versteh schon. Es muss in jedem Bereich etwas für Liebhaber geben. Man trinkt ja auch kein 5€ Whiskey, total egal ob er wirkt.





      :peace: Wie ein Römer faul im Sofa liegend, Damen die mit Liebe dienen, ein feistes lächeln im Gesicht, denn eine Hand spielt am Geschlecht. :ecke:
    • So is es :)
      Finde das beim Dampfen aktuell sehr sehr interessant wie es die Hersteller schaffen die Aromen tatsächlich so hinzubekommen das es absolut natürlich schmeckt.
      Dazu der Unterschied wenn man ein Liquid mit oder ohne Nikotin versucht.

      Mir gefällts :)
      I ain`t no Wesley Snipes! :thumbsup:

      Youtube Channel: https://youtube.de/c/derkallezockt
      Twitch: https://twitch.tv/derkalle84

      #brauchemirgarnetdrüberreddedasdesgeilis 8)