PREY (2017)

    • Allgemein
    • Mehrere Plattformen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Das Spiel ist bestimmt ganz wunderbar...aber ich denke es ist mir momentan zu stressig. Hatte mental nicht mal die Kraft seit Februar Resident Evil 7 zu beenden :(

      Prey ist halt kein Shooter sondern wohl ne Mischung aus Bioshock, System Shock und Dead Space. Alles gute Spiele, aber nichts für einen entspannten Abend.

      Was mich aus den Tests ein wenig abgeschreckt hat. Man muss in Raum 1 wohl alles geben was die Fertigkeiten hergeben. Schwer verletzt und völlig fertig kommt man in den nächsten Raum...wo es doppelt so aufwändig wird. So soll sich das Raum für Raum durchziehen.
      Das erste Dead Space war eigentlich nicht anders und hat wirklich großen Spaß gemacht. Diese ständige Mischung aus Angst vor dem Ungewisse und der garantiert kommende hektische Kampf. Danach entspanntes Durchatmen, freuen über den Speicherpunkt und weiter geht's.

      Laut Tests soll Prey einen dermaßen guten Anfang haben, wie es kein Shooter seit Jahren hatte, also auf Augenhöhe mit Bioshock 1. Allerdings soll dieses Gefühl schnell versiegen und am Ende nicht mehr viel über sein. Daher ist Bioshock ein 90er Titel, während sich Prey am unteren 80er orientiert.

      Ich denke man bekommt ein hervorragendes Spiel. Sci-Fi Horror gibt's nicht an jeder Ecke. Vielleicht mal ein Sale-Kandidat, aber momentan kein Bedarf.





    • ich habe mir es jetzt für 49 e gekauft. eben noch zwei Tests gelesen, zwei Videos geguckt, mit nem Kollegen gesprochen der es schon spielt... Also ab zum Gamestop und es für den Preis (20 euro Rabatt) mitgenommen.

      hier mal die internationalen Testwertungen:

      gesammelt von playfront.de
      • WGTC – 7/10
      • Gamerankings – 9/10
      • GameInformer – 8.3/10
      • Stevivor – 8.5/10
      • The Slanted – 9/10
      • Press Start – 9/10
      • Starburst – 7/10
      • Attack of the Fanboy – 9/10
      • Gaming Boulevard – 8/10
      • Finder – 9/10
      • Game Skinny – 9/10
      und Play3.de



      Kommentarlose Freundesanfragen per PSN werden ausnahmslos gelöscht.

      Alte Marktplatzbewertungen

      Frauen an die MACHT! MACHT Essen! MACHT Kaffee! MACHT sauber!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Haisven ()

    • Nachdem wir gestern 'gequatscht' haben, habe ich wieder richtig Lust auf Bioshock bekommen.
      Ich bin das Spiel damals völlig falsch angegangen. Wollte irgendwie auf Platin spielen und habe mich da halb verrückt gemacht. So darf man glaub keine Chamber zur Heilung benutzen und so Zeug. Das war so frustrierend das ich nach etlichen Stunden aus gemacht habe. Dabei war das Spiel so gut!
      Dann werde ich die PS3 demnächst mal wieder anwerfen :)

      PS:
      Alter Süchtling :) Aber Glückwunsch zum Kauf! Bestimmt ein tolles Spiel. Berichte bitte!





    • Also, gestern mal eine Stunde gespielt, dann weiter COD, nicht weil das Spiel keinen Spass macht, sondern heftig ist, also nicht brutal oder ähnliches, aber schwer und von der Atmo sehr dicht…


      Zuerst einmal, @RoyceRoyal, das Spiel ist nix für dich, glaub wenn man hier die Platin holen will, muss man mindestens 3 Durchgänge machen, es gibt viel verpassbares. Ich spiele das einfach so.

      Die Atmo würde verloren gehen hier immer wieder in Guides oder so zu schauen. Diese Musik/dieser Sound im Hintergrund, echt bedrückend und man geht ganz vorsichtig durch die Hallen. Grafisch sicher kein Meisterwerk, was aber auch am Stil liegt, das war bei Dishonored ja nicht anders.


      Habe nur zu Beginn einen Fehler gemacht, der sich jetzt rächt. Vielleicht fange ich nochmal neu an, jetzt weiß ich es besser. Würde mir ein paar Medikpacks sparen, glaub die werden wichtig. In einigen Tests habe ich gelesen, dass selbst erfahrene Tester auf „Leicht“ gestellt haben, um das Spiel zu genießen. Mal sehen, fange auf normal an.Hätte diesen Bereich sicher in 30 Minuten hinter mir.


      Vor allem kommt hier immer irgendwas überraschendes. Da wird aus einer einfachen Kaffeetasse auf einmal ein Gegner, weil dieser sich getarnt hat. Echt verzwickt und man muss höllisch aufpassen.


      @Drummer Das wäre was für ein Let’s Play, da hättest du sicher genug zu kommentieren. Ein reiner SP, und definitiv kein Shooter…


      Kommentarlose Freundesanfragen per PSN werden ausnahmslos gelöscht.

      Alte Marktplatzbewertungen

      Frauen an die MACHT! MACHT Essen! MACHT Kaffee! MACHT sauber!
    • Hee...was heißt hier nix für mich :( Sonst kann ich die Hälfte der Spiele ja nicht spielen :flenn:
      Ich schau eigentlich nur das ich halbwegs gute Spiele einlege die ich auch durchspielen möchte. So schaffe ich locker die Hälfte der Erfolge, was mein selbst gestecktes Ziel ist um einen akzeptablen Gesamtschnitt zu erreichen. Die ganzen üblen Brocken wie Dead Space habe ich auf 60%, was mich zufrieden stellt. Mit üble Brocken meine ich, durchspielen ohne zu sterben, niemand killen (Deus Ex). Wobei mir Deus Ex dann gar keinen Spaß gemacht hat und das Spiel bei 9% steht. Das ärgert mich dann :)
      Prey ist der gleiche Kandidat wie Resident Evil 7. Story genießen ohne Sammelsachen und Co. Wenn dann so taugt das man mehr spielen will, kann man es ja nochmal angehen.

      Aber wie Du schreibst und auch die Tester. Das Spiel soll sehr adrenalinfördernd sein. Kann aber auch sein das die Tester alle Flaschen sind. Gerade weil nach jeder Tür anders denken erforderlich ist kann es auch großen Spaß machen. Bei Dead Space war das auch sehr anstrengend, aber man hatte stets ein gutes Gefühl dabei und hat auch Optionen zum versuchen.

      Aber ich freu mich jetzt auf Bioshock 1. Wie erklärt damals eben in die Platin-Falle gelaufen. Trophystand bei gut 15%. Wenn man wo eine gute Story genießen muss, dann sicher in Rapture.





    • ich glaube hier hat man weniger als die Hälfte nach einmaligem durchspielen, wenn ich mir die so anschaue.

      War auch nicht ganz ernst gemeint, aber ein Fünkchen Wahrheit steckte in der Aussage schon glaube ich :) Aber ist auch egal.

      Habe jetzt Abwechslung und Kontrastprogramm mit Prey, Cod und heute kommt denke ich noch Ghost Recon.


      Kommentarlose Freundesanfragen per PSN werden ausnahmslos gelöscht.

      Alte Marktplatzbewertungen

      Frauen an die MACHT! MACHT Essen! MACHT Kaffee! MACHT sauber!
    • Haisven schrieb:




      War auch nicht ganz ernst gemeint, aber ein Fünkchen Wahrheit steckte in der Aussage schon glaube ich :) Aber ist auch egal.

      Weiß ich doch :) Und wer weiß...vielleicht steckt ein Fünkchen Wahrheit drin. ^^

      Ja, dann hast Du ja auch gut zu tun gerade. Habe gestern mit Elite 3 angefangen, da ich die beiden CoDs ja nun durch habe. Für Veteran auf MW1 fühle ich mich momentan nicht kräftig genug ;) Aber schau ich schon noch rein ob da was geht.





    • Wie gesagt ich hab mir Prey bei nem befreundeten Youtuber im Livestream angeschaut...ich bin nicht wirklich überzeugt bei dem Game.
      Vielleicht werde ich es irgendwann mal antesten aber das Setting juckt mich aktuell so garnicht...
      I ain`t no Wesley Snipes! :thumbsup:

      Youtube Channel: https://youtube.de/c/derkallezockt
      Twitch: https://twitch.tv/derkalle84

      #brauchemirgarnetdrüberreddedasdesgeilis 8)


    • Und außerdem: RoyceRoyal spielt immer wieder mal OrcSlayer und will anscheinend dort Platin erreichen. :)
      Insofern: Das Spiel Prey ist somit auf jeden Fall etwas für Royce da er ja offensichtlich alles spielt :rofl. ;) *
      (*ist nur Spass)

      Ich werde mir das Spiel Prey auch zulegen. Habe da völlig Bock drauf auf diese Atmosphäre. Wenn es ein bisschen wie Dead Space ist, dann ist es ganau das richtig für mich. Shooter Element müssen da gar nicht unbedingt sein . Erstmal ME - Andromeda und Horizon Zero Dawn durchspielen. Dann schauen ob ich es ggf. bei Rebuy oder so erwerben kann.
    • LOL :rofl:
      Was ist das denn ? :facepalm:
      Der Speedrunner CreeperHNTRGaming hat das spiel in unter 13 Minuten abgeschlossen.
      In einem sogenannten Speedrun. Es gibt dazu ein Video, das eben 12m:43s lang ist :)

      Link zum Bericht auf gamestar.de:
      gamestar.de/spiele/prey/news/prey,46802,3313755.html

      edit: Nutzt der Kollege dabei ein Glitch aus ? Am Anfang klettert er sehr verdächtig einen Abkürzung hoch ... Sieht jedenfalls nicht normal aus ...
    • Oh dann wurde der Rekord von heute Mittag der bei 18min ja nochmal deutlich unterboten. Dann schaff ich die Platin ja in unter 60 :)

      Also ich verfolge öfter die Speedrun-Diskussionen auf Gamestar. Wenn da Leute wie wir kommen heißt es nur wir haben keine Ahnung von der Szene und es sei ein legitimer Speedrun. Ich bin da auch anderer Meinung. Videosequenzen überspringen ist klar, aber die schneiden auch Ladesequenzen und so raus.

      Und Orc Slayer macht nun tatsächlich Spaß :) Da es verdammt schwer ist war der Frust zudem hoch. Habe dann rausgefunden das ich auch den Char leveln kann und habe jetzt ne Herausforderungen gefunden ;) Jeden Abend ein Level nun. Wenn nur nicht dieses unsagbar schlechte Trefferlisten und die katastrophale Grafik nicht wäre. Von der Steuerung fange ich erst gar nicht an. Aber hey...gibt ja auch Fans von Assassins Creed :auslach: :auslach:





    • du willst ein AC doch nicht damit vergleichen???

      Zurück zu Prey, habe gestern neu angefangen, nachdem ich mal gewusst habe, wie man besser spielt (Geschütze umplatzieren beispielsweise) und habe jetzt noch ein paar Medipack in reserve. das Spiel geht zuerst mal so weiter, wie zu Beginn, also beklemmend und gut...

      Kein Shocker, kein Shooter, aber beklemmend und irgendwie ist man ständig auf der Hut und wenn aus so ner blöden Kaffeetasse neben einem Medipack auf einmal so ein Alienvieh wird, die Dolbyanlage aufgedreht ist und die Rolladen runter sind, erschreckt man sich sogar mal kurz, gestern passiert, hatte irgendwie nicht damit gerechnet, weil ich vorher in diesem Zimmer drei platt gemacht hatte und dachte der Raum wäre "clean".


      Kommentarlose Freundesanfragen per PSN werden ausnahmslos gelöscht.

      Alte Marktplatzbewertungen

      Frauen an die MACHT! MACHT Essen! MACHT Kaffee! MACHT sauber!
    • Ja da es ein handfester Sci-Fi-Shooter ist wird man auf lange Sicht wohl nicht umher kommen.
      Worum geht's bei dem Spiel eigentlich?

      Bioshock hatten wir ja die perfekte Gesellschaft in einer abgeschotteten Stadt. Dead Space war halt der pure Horror ala Event Horizon. Wie ordnet sich da Prey ein? In der Tagespresse ala Süddeutsche steht immer noch: Worauf alle Fans von Half-Life 2 gewartet haben.
      Hmm...wenn ich die Titel und deren Atmosphäre betrachte wäre Prey eher was für Herbst. Aber gut klar...Destiny 2 :)

      Was mich bis heute übrigens nicht los lässt...jede Minute in Dead Space war klasse, aber die eine Stelle geht mir nicht mehr aus dem Kopf. Als die Ische am Ende sagt: Mach uns wieder ganz Isaac!
      Am Ende von Teil 2 kommt es ja zu einer ähnlichen Begegnung.
      Vielleicht muss ich doch mal Teil 3 spielen um zu erfahren was es damit auf sich hat. War Isaac am Ende doch nur verrückt?