Wichtige Änderung bei den monatlichen Spielen für PlayStation Plus

    • Sony
    • PlayStation Network

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wichtige Änderung bei den monatlichen Spielen für PlayStation Plus

      Ich habe heute, wie viele andere sicher auch, folgende Mail von Sony erhalten:

      PlayStation Plus Support - PlayStation@eu.playstationmail.net schrieb:

      Die monatlichen Spiele mit PlayStation Plus werden ab dem 8. März 2019 keine Spiele für PS3 und PS Vita mehr beinhalten.

      Spiele für PlayStation®3 (PS3™) und PlayStation®Vita (PS Vita) gehören bis zum 8. März 2019 zu den monatlichen Spielen bei PlayStation Plus.

      Ab dem 8. März 2019 werden die monatlichen Spiele für PlayStation Plus-Mitglieder keine Spiele für PS3 oder PS Vita mehr beinhalten. Alle Spiele für PS3 oder PS Vita, die du im Rahmen der monatlichen Spiele heruntergeladen oder zuvor deiner Download-Liste hinzugefügt hast, kannst du weiterhin spielen, solange du PlayStation Plus-Mitglied bist.

      Nach dem 8. März 2019 werden nur noch Spiele für PlayStation®4 (PS4™) als monatliche Spiele angeboten. Alle weiteren Funktionen und Vorteile der PlayStation Plus-Mitgliedschaft sind davon nicht betroffen.


      Was das für dich bedeutet

      Als PlayStation Plus-Mitglied erhältst du weiterhin jeden Monat bis zum 8. März 2019 monatliche Spiele für PS4, PS3 und PS Vita.

      Ab dem 8. März 2019 werden keine Spiele für PS3 und PS Vita mehr als monatliche Spiele angeboten.

      Alle Spiele für PS3 oder PS Vita, die du im Rahmen der monatlichen Spiele heruntergeladen oder zuvor deiner Download-Liste hinzugefügt hast, kannst du weiterhin spielen, solange du PlayStation Plus-Mitglied bist.

      Weitere Maßnahmen

      Wenn du nach dieser Änderung kein PlayStation Plus-Mitglied mehr sein möchtest, musst du dein Abonnement kündigen oder die automatische Verlängerung ausschalten, sodass deine Mitgliedschaft am 8. März 2019 endet. Wenn du deine Mitgliedschaft kündigst, endet dein Abonnement am Ende des aktuellen Abrechnungszeitraums. Dir werden keine zusätzlichen Kosten in Rechnung gestellt. Du kannst diese direkten Links verwenden, um zu überprüfen, wann die nächste Zahlung für dein Abonnement fällig ist, und um dein Konto zu verwalten. Du brauchst deine Sony Entertainment Network-Anmelde-ID und dein Passwort, um dich bei deinem Konto anzumelden:

      Verlängerungsdatum überprüfen
      Automatisches Aufladen des Guthabens verwalten
      Zahlungsart hinzufügen oder löschen
      Automatische Verlängerung deaktivieren
      mit freundlichen Grüßen
      Cetheus
    • Tatsächlich keine große Überraschung, eher im Gegenteil. Nachdem bereits vor knapp einem Jahr die Produktion der PS3 zuletzt in Japan eingestellt wurde finde ich es sogar ziemlich großzügig von Sony, das System noch gute zwei Jahre weiter mit Gratis-Spielen über PS+ zu versorgen. Die Vita war zwar ganz nett, aber im Prinzip schon beim Launch eine Totgeburt. Zwar hat Sony immer wieder mit der Brechstange versucht, das System zu pushen und die Konnektivität zur PS3 als auch zur PS4 irgendwie zu verwursten, aber so richtig gut geklappt hat das ja nie. Von daher ist es nicht verwunderlich, dass auch dieses Stück Hardware ganz offensichtlich eingestellt wird.
      Wer in einem gewissen Alter nicht merkt, dass er hauptsächlich von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gewissen Grunde nicht.


    • Unser Lohn wird dafür ja auch erhöht ohne mehr Leistung, so kann das Sony-Defizit ausgeglichen werden :)

      Denke nicht das es mehr PS4 geben wird, wer soll denn das immer alles spielen? Im Übergang wird es noch einen Indie und einen VR-Titel geben.

      Ich hoffe es kommt noch ne Vita 2. Das Teil ist einfach super, habs aber leider erst vor 2 Jahren gekauft. PS3 Grafik ist da schon noch drin. Aber die Vita bietet einfach erstklassige Spiele die man nicht so kennt. Gerade durch Plus habe ich da tolle Sachen bekommen.

      Leider befürchte ich die PS5 geht in Richtung Switch. Ich hätte aber gern wieder eine richtige Vita.





      :peace: Wie ein Römer faul im Sofa liegend, Damen die mit Liebe dienen, ein feistes lächeln im Gesicht, denn eine Hand spielt am Geschlecht. :ecke: