Anthem

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Positiv: Gerade die Grafik. Auf der PS4 Pro und nem ' 4k Monitor war es einfach eine Wucht. Nebelig ist es gerade sowieso im Wohnzimmfer :rofl:

      Negativ: Menüführung und nicht ganz so interessanter Storyinhalt fand ich eher unmotivierend ...

      Ja, wie bereits beschrieben, Kampfsystem und Movement sind geil, obwohl ich 3rd Person schon immer scheiße finde, hier ging das ganz gut und passt auch gut zusammen :thumbsup: :rofl:

      Alleine bisste wohl nicht, Buennie schien auch schwer begeistert zu sein ...
      Ob er vorbestellt hat, weiß ich aber nicht ...
      Ich bin mir nicht sicher, ob ich direkt dabei bin ...
      Gerade erstmal storniert ...




      VIOLENCE | SPEED | MOMENTUM
    • Habe mir gestern auch noch etliche Videos angesehen. Ja sieht alles prima aus, auch das sich die 4 Klassen mal wirklich komplett unterschiedlich ist gut.

      Kritisiert wurde halt immer die gleiche Dschungelwelt, muss man sehen was da im Hauptspiel drin ist. Da hat Destiny schon eine große Vielfalt.
      Das größte Problem von Anthem ist aber Division 2. Das hört man in jedem Fazit ala Anthem ist zwar toll, aber im März kommt Division 2.
      Zwei Looter in 2 Monaten...wie soll man sich da auf beiden Konzentrieren können?





      :peace: Wie ein Römer faul im Sofa liegend, Damen die mit Liebe dienen, ein feistes lächeln im Gesicht, denn eine Hand spielt am Geschlecht. :ecke:
    • Die Erwartung nach der Demo bestätigt sich langsam. GS vergibt 67%. 5 abgezogen wegen Bugs. Eines der schönsten Spiele, aber bis auf das spaßige Geballer soll es absolut stinklangweilig sein. Mir hats nach 30 Minuten in der Demo schon gereicht.
      Im Vergleich haben die anderen Loot-Shooter wie Destiny und Division über 85%.

      gamestar.de/artikel/anthem-test,3340960.html

      Schade das Bioware nicht einfach Kotor 3 oder SWTOR 2 machen durfte. Sie wollten wohl, aber...naja :(
      Schlecht soll Anthem nicht sein, muss man mal beobachten was sich über die Seasons tut.
      Aber mir kam die Demo schon so komisch vor. Die ganze Zeit so kleine rote Menschen abgeballert, das war schon langweilig. Endcontent quasi gar nicht vorhanden und nach 15h ist man so durch.
      Division 1 hat ohne DLCs bei mir ziemlich genau 100h auf der Uhr gehabt, bei D2 dürfte ich jetzt bei 300h stehen.
      Also was genau will Anthem werden?





      :peace: Wie ein Römer faul im Sofa liegend, Damen die mit Liebe dienen, ein feistes lächeln im Gesicht, denn eine Hand spielt am Geschlecht. :ecke:
    • Quelle: Gamezonde.de


      Anthem - Wertungen der internationalen Presse

      Destructoid - 70
      "BioWare will need to build quickly on top of its shimmering jet-fueled foundation to hold people's interest, but folks looking for a new neighborhood to move into might want to give Anthem a try -- either now or after fixes and updates."
      CGMagazine - 70
      "Despite its myriad of issues, I still enjoyed the fun gameplay of Anthem and plan to revisit the game after it has developed a larger suite of content and events for me to experience."
      Gamersky - 70
      "Wearing armor and fighting like the Iron Man is really amazing, but this game at this time is also full of flaws. The story is dull. The gameplay is repetitive and boring. What's worse, there are too many bugs and network issues. Maybe it will be a great game when its DLCs come out."
      JeuxActu - 70
      "Anthem feels a bit award as a Bioware studio game because the narrative is clearly something that wasn't given priority, to the benefit of combat and exploration. The game still needs more content to live up to the promise made by a publisher as big as EA."
      GamesRadar+ - TBA
      "Anthem is designed to grow and evolve over time, but unless that happens sooner rather than later it'll be dead on arrival."
      GameSpot - TBA
      "After several hours with Anthem, I can't say I'm particularly interested in it yet. I've completed some missions, upgraded my loadout, and gone on some more missions, but I'm not yet invested in anything I'm doing.There's just nothing here so far that's driving me forward."
      God is a Geek - TBA
      "For me, the biggest issue Anthem has right now is its loading times. I've never seen a game with so many loading screens, and some of them are utterly unnecessary. There's an incredibly intrusive feature whereby if you fall behind your squad, a tethering mechanism kicks in and drags you forward via a loading screen. The fact that this happens when you're barely 100 yards away in the same instance is mind-boggling, but more irksome is the frequency at which it happens."
      TheSixthAxis - TBA
      "There's some fantastic work that BioWare have done in creating this world, in linking flight with combat and how the Javelins can link together in battle... but so much of what's wrapped around these pillars is a bit buggy and just inconsistent."
      VG24/7 - TBA
      "I went into Anthem with an open mind. It's a game I wanted to succeed from a studio I've always been fond of. Unfortunately, it's everything everyone feared at reveal. It's a hollow experience that's been designed to appeal to the widest market possible while squeezing more money out of those who are hooked in by its doggy treat design."


      Kommentarlose Freundesanfragen per PSN werden ausnahmslos gelöscht.

      Alte Marktplatzbewertungen

      Frauen an die MACHT! MACHT Essen! MACHT Kaffee! MACHT sauber!
    • Wobei 70 ja immer bedeutet: Für Fans des Genres gut. Ab 80 heißt ja eher das auch Genrefremde Spaß haben werden.

      Wenn man von 0-100 bewertet ist auch eine 67 stabil, eben mit leichten Macken.
      Problem ist nur wenn man durch PS Plus noch soviel massig 80er offen hat, ein RE2 erschienen ist, Division vor der Tür steht, etc.
      Was macht man dann eben mit einem Anthem?





      :peace: Wie ein Römer faul im Sofa liegend, Damen die mit Liebe dienen, ein feistes lächeln im Gesicht, denn eine Hand spielt am Geschlecht. :ecke:
    • Zwar nur Retail und die Zahlen sind 4 Jahre alt, daher durfte der reale Wert weniger krass sein, aber...Anthem hat in UK 40.000 Einheiten verkauft, Destiny 1 damals 400.000 in einer Woche. Also nur 10%.

      play3.de/2019/02/25/anthem-wei…der-destiny-launch-woche/

      Und warum schreiben die in den Nachrichten immer: Media Markt Köln-Kalk. Auch 25 Jahre später muss ich dabei noch an Tom Gerhard in Voll Normaaal denken :)





      :peace: Wie ein Römer faul im Sofa liegend, Damen die mit Liebe dienen, ein feistes lächeln im Gesicht, denn eine Hand spielt am Geschlecht. :ecke:
    • Ist die Blonde noch heiß oder kam mir das damals mit 10 nur so vor ^^
      Überhaupt...Gerhard war ja damals fast ein Held. Wenn man es jetzt betrachtet, spielt er ja eher einen...ist behindert noch zulässig?...einen Mitmenschen mit besonderen Fähigkeiten.
      Damals war das lustig, aber als ob sich die Blonde an Ihn und den Türken ranschmeißt.
      Nur der 'Bösewicht', also dem der Auspuff geklaut wurde...der ist schon dumm wie ein Esel und zweimal so häßlich :) Hells Angel für die ganz Armen waren das :rofl:





      :peace: Wie ein Römer faul im Sofa liegend, Damen die mit Liebe dienen, ein feistes lächeln im Gesicht, denn eine Hand spielt am Geschlecht. :ecke: