God of War

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Wollte es Dir hiermit auch im Sale empfehlen. Da es mit Kratos jetzt nicht zu 100% zu tun hat, ist es ein so tolles Abenteuerspiel wie es nicht jeden Tag erscheint. Macht man nichts falsch, ist so sehr dem Mainstream angepasst, macht einfach Spaß.





      :peace: Wie ein Römer faul im Sofa liegend, Damen die mit Liebe dienen, ein feistes lächeln im Gesicht, denn eine Hand spielt am Geschlecht. :ecke:
    • So war gestern hier auch recht fleißig. Wird nur Sven was sagen, aber ich war eben zu Hause, ein paar alte Ketten abholen :)

      Ja super Spiel...die Open World lenkt mal wieder komplett von der Story ab. Wie schon in Tomb Raider macht es Spaß, es ist auch viel besser als in TR, trotzd m wirkt es immer aufgesetzt. Auch wenn Kratos es kommentiert: Wir machen dies nur weil es die Ressourcen für unsere Reise aufbessert.

      Dad ist aber auch sehr cool gemacht, da die Welt nicht einfach wieder um gleiche Teile erweitert wird, sondern die Beständige sich verändert, Stichwort Weltenschlange. Wirklich toll gemacht. Erster Drache befreit, erste Valkyre gesehen. Bin erst Level 3, daher war ich zufrieden als ich sie auf 50% hatte.

      Ja ist einfach eine Freude es zu spielen. Jede Figur, die Welt, mittlerweile auch das Kampfsystem. GOTY muss man noch TLOU abwarten, das Beste Spiel dieser Gen wirds dann aber doch nicht. Da seh ich insgesamt Bloodborne, Horizon und Uncharted 4 leicht vorne. Aber es gibt noch einige Fragen zu beantworten. Gestern als Athene...ja, das geht jetzt langsam in die richtige Richtung :)





      :peace: Wie ein Römer faul im Sofa liegend, Damen die mit Liebe dienen, ein feistes lächeln im Gesicht, denn eine Hand spielt am Geschlecht. :ecke:
    • Zweifel, Euphorie, Begeisterung, Enttäuschung - so mein Fazit zu God of War.

      Was für ein Hammerspiel. Erstmal wäre schön wenn jmd sich dazu äußern möchte, außer ein: Is auch gut :)
      Sonst schreib ich an anderer Stelle, dann reicht ja das Fazit ;)

      Aber in aller Kürze:
      Was für ein fantastisches Abenteuerspiel, an welch wundervolle Orte ich gekommen bin. Steuerung perfekt, das Kampfsystem wurde auch öfter mit der Souls Reihe verglichen. Schnell fiel mir auch das Shortcutsystem aus Demons Souls/Bloodborne auf. Ganz tolle Welt. Jeder, wirklich jeder Charakter, sitzt. Am coolsten natürlich Kopf. Was der für Zitate raushaut:"Ich muss nochmal darauf kommen das Du Zeus Sohn bist. - Nicht jetzt Kopf - Na gut, dann hebe ich mir diese kleine Perle für später auf." Herrlich :)
      Auch das ganze Zeug mit seinem Sohn ist super. Allerdings ist sein Wesenzug als er erfährt ein Gott zu sein zu schnell vollzogen von 'Ich bin der Größte' hinzu zu 'Er ist geschlagen Vater.'
      Überhaupt ging am Ende alles viel zu schnell. Ende dann im Spoiler.
      Bei der Story ist alles fast gut. Als dann der Tempel gedreht werden muss weil...da bin ich ausgestiegen. Aber allein wie der Raum mit dem Weltenbaum aussieht.
      Irgendwie habe ich das Gefühl ich bin erst bei der Hälfte. Bei Darksiders geht so nahe 20-30h nochmal eine komplett neue Karte auf.

      Display Spoiler
      Zum Ende: War es das wirklich: Trophy letzter Wunsch. Dachte nachdem Kampf gegen Baldur geht's los Richtung Finale. Aber die Credits liefen. Häh? Echt sehr unbefriedigend. Wenn hat Kratos geschwängert? Weiß sein Sohn von der Stieftochter? So zum Ende hin kamen echt ein paar Emotionen und dann wird man mit nichts nach Hause geschickt.


      Im Vergleich zu Uncharted 4, wenn die Kamera von Crash Bandicot auf die Tochter fährt. Da klatscht man doch mit feuchten Augen bis es aus ist.

      Ganz mies sind eigentlich die Bosskämpfe. Ein paar Oger in verschiedenen Elementfarben. Wo sind die ewigen epischen Kämpfe wenn man auf dem Fels kämpft den ein Titan rumträgt? Das hat so gefehlt.

      Anfangs nur in den Top Ten, dann mal kurz in den Top 3, aber wegen dem Ende auf jeden Fall hinter Uncharted 4.
      Das Spiel ist auch extrem Mainstream. Kein Geheimtipp aus der Nische mehr. Hier wurden technisch aber aucz spielerisch alle Register gezogen. Egal wer es kauft wird Spaß damit haben. Bin auf Normal vielleicht 5 mal gestorben. Man soll das Abenteuer genießen, Kampfkombos sind nicht mehr so wichtig.

      Auf jeden Fall eines der besten Spiele dieser Gen. Wenn ich das Gesamtbild bewerten muss tu ich mir schwer eine 90 zu ziehen. 100 geht Richtung Bloodborne, Uncharted 4 und Horizon.

      Spielt es, es ist fantastisch. Mehr und direkter geht Storytelling nicht.





      :peace: Wie ein Römer faul im Sofa liegend, Damen die mit Liebe dienen, ein feistes lächeln im Gesicht, denn eine Hand spielt am Geschlecht. :ecke:
    • also, das Ende, ja, das war dann einfach da.

      Man kämpft und plötzlich geht man ein Stück und "tada", sehr komisch, hatte ich glaub ich mal in einem Sprachchat gesagt.

      Mehr Kämpfe wie zu Begin und gegen Ende gegen Badlur hätten dem Spiel gut getan.

      Mit den Taktiken kann ich so nicht bestätigen, dann kämpfe mal gegen die Walküren, da ist nix mit einfach draufkloppen, da muss man sich schon die Zauber und Runenangriffe zurechtlegen.

      Das nächste GOW soll ja nicht so lange auf sich warten lassen, wie das jetzige, mal sehen, was da aufgelöst wird.

      hier mal etwas zu den fehlenden Bosskämpfen, eigentlich ein Witz...

      4players.de/4players.php/spiel…en_gestrichen_werden.html


      Kommentarlose Freundesanfragen per PSN werden ausnahmslos gelöscht.

      Alte Marktplatzbewertungen

      Frauen an die MACHT! MACHT Essen! MACHT Kaffee! MACHT sauber!
    • Ja die Figuren blieben alle etwas blass, am Ende zw Baldur und seiner Milf-Mum viel zu schnell abgefrühstückt. Gerade nach dem ersten Kampf, als sich noch ganze Berge bewegen, hatte man noch mehr erwartet.

      Eigentlich hat man doch nur 2 so Popelgötter gelegt...und eben Baldur.

      Gott sei Dank darf man noch die schöne Welt weiterbereisen, jetzt kommen natürlich die Valkyrien. Habe mich in der Story nur mal einer gestellt, hatte sie zur Hälfte. Welches Level hat man denn so zum Ende hin. Bin jetzt auf 5 gekommen, kann aber noch keine epische (goldene) Rüstung herstellen. Allein weil die Fragmente noch nie vorkamen dachte ich man fährt in ein weiteres Gebiet.

      Bitte auch die Kritik nicht falsch verstehen. Nier hat mich quasi so enttäuscht, da schreib ich gar nicht viel. Bei diesem Meisterwerk fallen Defizite einfach noch stärker auf. Ist ungefähr wie das eine Tor das Brasilien beim 7:1 gemacht hat. Es stört einfach in der Perfektion :)





      :peace: Wie ein Römer faul im Sofa liegend, Damen die mit Liebe dienen, ein feistes lächeln im Gesicht, denn eine Hand spielt am Geschlecht. :ecke:
    • Ja ich finde es auch schade dass die Gaming-Leidenschaft hier nochmals abgenommen hat. Die Übrigen müssen schon genug wilde Theorien am Headset untereinander teilen und ausmachen, daher muss ich aufpassen dass der Stresslevel gegenüber meiner Erzähllaune nicht über Maas beansprucht wird.
      Aber auch schade weil so vermehrt die ein oder andere Diskussion oder auch Blickwinkel für immer unausgesprochen bleibt.

      Da ich nun wohl endlich, endlich...nach mehreren Anläufen mal jemand gefunden habe, der sich God of War mit mir ansieht, möchte ich die HomeCrew aber nicht vernachlässigen.

      Wir sind gerade auf Seite 55 am tippen, hoffe auf meine knappe Antwort kommt nochmal was zurück.

      trophies.de/forum/thema/149140…u-god-of-war-ps4/?page=55





      :peace: Wie ein Römer faul im Sofa liegend, Damen die mit Liebe dienen, ein feistes lächeln im Gesicht, denn eine Hand spielt am Geschlecht. :ecke:
    • Habe mich am We mal ein wenig im Endgame verbissen. Schon cool gemacht, vorallem die zusätzlichen Gebiete. Hatte die Tage davor schon die Drachen befreit, Samstag war ich in Muspelheim. Habe die...jetzt fällt mir echt der Name nicht ein...da diese Furiendinger aber nicht legen können. Fehlt mir zum Abschluss der Prüfungen.

      Welches Level hat man den am Ende. Bin jetzt so Mitte 6.





      :peace: Wie ein Römer faul im Sofa liegend, Damen die mit Liebe dienen, ein feistes lächeln im Gesicht, denn eine Hand spielt am Geschlecht. :ecke:
    • Haisven wrote:

      in Muspelheim gab es nachher, wenn man lange dort aushalten konnte mit der richtigen Rüstung ca. 13.000 Echos, das ging dann ganz gut.
      Ja ich schaffe sogar schon eine Runde, die Valkyrie aber leider noch nicht. 2h wird mich der Bereich sicher noch kosten.





      :peace: Wie ein Römer faul im Sofa liegend, Damen die mit Liebe dienen, ein feistes lächeln im Gesicht, denn eine Hand spielt am Geschlecht. :ecke:
    • Ja die letzte Valkyre ist hart.

      Wollte gestern noch in Muspelheim große Feuerwappen farmen, damit ich meine letzte Rüstung auf 8 bekomme. Hatte aber Pech weil im Endkampf ganz oben, dann die Prüfung kam Gegen besiege ohne getroffen zu werden...kein Goldb geschafft.

      Habs dann noch ein bisschen versucht. Leider war dann meine Rage weg, sonst hätte ich Sie gehabt. Mit voller Rage zünde ich die einmal wenn ich fast tot bin, dann geht auch das Leben wieder etwas hoch.
      Wenn ich sterbe habe ich den Stein drin das ich mit voller Rage wiederbelebt werde. Die Tussi hatte nur noch ein Strich über, bin dann ganz blöd jns Feuer gekommen und lag bevor ich Rage zünden konnte...sonst hätte ich Sie gehabt.

      Dann fehlen noch 2 Raben obwohl ich über all 100% habe, aber vielleicht sind die bei dem Rat irgendwo versteckt, da hab eich noch 2 Punkte unentdeckt.
      Denke das wird heute Abend klappen.

      Trophy sammeln hat dann doch großen Spaß gemacht. Auch wenn das sammeln in Division oder Horizon entspannter gelöst ist.

      An sich ein tolles Spiel von Grafik und Gameplay, wenn die Story nicht so schlecht wäre oder das Spiel einfach anders heißen würde.





      :peace: Wie ein Römer faul im Sofa liegend, Damen die mit Liebe dienen, ein feistes lächeln im Gesicht, denn eine Hand spielt am Geschlecht. :ecke:
    • Da ich Platin habe musste das Teil ia noch ordentlich bewerten werden. Glaub hier gab's noch die 8, bin dann aber auf die 7 runter.
      Sehr interessant was andere schreiben, besser formuliert wie ich. Man kann tatsächlich auch nur eine 6 geben, ist auch OK.
      Sind da ein bisschen am diskutieren mit den GOTY-Fans und den 10/10 Vergebern. Doch ganz interessant wie man das Spiel sehen kann.

      Wer ein bisschen Kultur braucht:
      trophies.de/forum/thema/149146…bzw-den-spielspaß/?page=4





      :peace: Wie ein Römer faul im Sofa liegend, Damen die mit Liebe dienen, ein feistes lächeln im Gesicht, denn eine Hand spielt am Geschlecht. :ecke:
    • Für die Reichen und Schönen unter uns:
      gamepro.de/artikel/god-of-war-…phaee-avatar,3339383.html

      @Haisven
      Du hast es glaub schon eingelöst?

      Sony verschickt Codes an die Platinbesitzer von God of War. Es gibt dann einen speziellen Avatar.





      :peace: Wie ein Römer faul im Sofa liegend, Damen die mit Liebe dienen, ein feistes lächeln im Gesicht, denn eine Hand spielt am Geschlecht. :ecke: