Call of Duty Blacks Ops 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • gestern ein Spiel war da ganz komisch. Direkt zu Beginn 2 Kills in den ersten 30 Sekunden. 20 Sekunden später nummer 3. Über, Tendi und JR tot. Ih lief 5 Minuten durchs offene Feld, ohne einen Gegner zu sehen. Dann kam ein Boot an, furh schnell aufs Land zu, etwas zu schnell, der Fahrer wurde herauskatapultiert, mir vor die Flinte, Kill Nummer 5. Dann in die Finale Zone (oder die vorletzte), noch 9 Leute auf der Map, einen Kill gemacht (war also mein persönlicher Rekord), dann aber gekillt worden, insgesamt 6. geworden :( War sehr eigenartig. An der Farm war Schluss, da lag aber nach 12 Minuten noch alles rum, als ob niemand da war.

      Aber der mit dem Boot war der Knaller.


      Kommentarlose Freundesanfragen per PSN werden ausnahmslos gelöscht.

      Alte Marktplatzbewertungen

      Frauen an die MACHT! MACHT Essen! MACHT Kaffee! MACHT sauber!
    • Ja Ring of Elysium, was aber wohl vom gleichen Oberhäuptling Publisher Tencent ist, soll deutlich besser laufen.
      PUBG wird das gleiche Schicksal wie DayZ ereilen. Zuerst da, dann alles verpennt.

      Weißt Du noch am Anfang als alle auf den Patch gewartet haben das man über Dinge klettern kann? :) Welche eine Sensation! ^^





      :peace: Wie ein Römer faul im Sofa liegend, Damen die mit Liebe dienen, ein feistes lächeln im Gesicht, denn eine Hand spielt am Geschlecht. :ecke:
    • Ach ja, das war die technische Meisterlesitung in einem Shooter. Alle haben das Hüpfen über eine Baustamm kopiert und irgednwie von denen geklaut. :facepalm: Ich glaube, PUBG war damals auch führend in der "Raketewissenschaft" . :rolleyes:
      :rofl:


      Schlechtes Benehmen halten die Leute doch nur deswegen für eine Art Vorrecht, weil keiner ihnen aufs Maul haut.
      8o (Zitat eines deutschen Philosophen namens Klaus K.) 8o
    • Blackout: Ende der Woche gibt es konkrete News von Treyarch zu den kommenden "großen" Änderungen.

      Vermutungen bisher:
      1. Die Yacht wird als weiterer Schauplatz und Hotspot eingebaut. Diese Yacht war eine belibet PvP Karte und hieß Hijacked. Der Trailer ließ diese Yacht erkennen und zeigte dort ein BlackOut Fireteam bestehend aus 4 Personen.

      2. Neue Waffenskins, Gesten und Chars

      3. Echelon-Level größer als 80 wird aktiviert. Wahrscheinlich erstmal bis 100 oder sogar 120 ...

      Langfristig: Es wird eine neue Map, Modi + Events kommen. Termin steht aber nicht fest. Definitiv nicht im Dezember 2018 ...


      Schlechtes Benehmen halten die Leute doch nur deswegen für eine Art Vorrecht, weil keiner ihnen aufs Maul haut.
      8o (Zitat eines deutschen Philosophen namens Klaus K.) 8o
    • Heute das erste große Update (naja, waren die ersten updates klein? Jedenfalls nicht was die DL Größe angeht, aber denke dieses mal ist der Inhalt gemeint)

      Es wird folgendes eingeführt:

      Ein neuer Spezialist, eine Hackerin. Freigeschaltet wird sie durch Tier 1 im Schhwarzmarkt
      Daemon 3XB SMG, SWAT RFT Assault Rifle und eine Secret Santa Nahkampf-Waffe. Hinzu kommen neue Waffen-Tarnungen und Fadenkreuze
      Am 13. Dezember startet außerdem ein "Holiday Event" im Mehrspieler-Part von Black Ops 4 mit zusätzlichen Playlisten
      Blackout: Treyarch kündigt unter anderem Änderungen am Waffen-Balancing an, verspricht Audio-Verbesserungen und ein neues System für die Reparatur von Rüstungen. Hinzu kommen saisonale Änderungen an der Blackout-Map. Spielern dürfte das winterliche Ambiente der Karte sofort ins Auge fallen. Hijacked kommt auf die Blackout Karte

      Hinzu kommt außerdem ein komplett neues Set an Zombies-Charakter-Missionen im Blackout-Modus von Call of Duty: Black Ops 4. Über den Schwarzmarkt spielt ihr zusätzliche Outfits, Charaktere und weitere Items frei. In Kürze sollen weitere Features hinzugefügt werden, darunter Weihnachtsdekorationen, zusätzliche Waffentarnungen und spezielle Event-Tiers

      Zombie: Daily Callings, Daily Tier Skips und das Black Ops Authenticity Stamp-System. Die Daily Callings sind tägliche Aufgaben für zusätzliche Erfahrungspunkte. Hinter den Tier Skips verbirgt sich ein Bonus-Rang auf dem Schwarzmarkt. Den erhaltet ihr, sobald ihr 15 Runden in einem Zombies-Spiel absolviert habt.Das erwähnte Stamp-System ermöglicht es euch, auf einer speziellen Seite jede Menge Statistiken aus euren Partien einzusehen. Zusätzlich ist das Event Winter Calling für den 13. Dezember angekündigt.


      Quelle:gamezone.de/Call-of-Duty-Black…-das-steckt-drin-1271072/


      Treyarch Homepage: treyarch.com/blog/2018-12/blac…rrives-december-11-on-ps4


      Kommentarlose Freundesanfragen per PSN werden ausnahmslos gelöscht.

      Alte Marktplatzbewertungen

      Frauen an die MACHT! MACHT Essen! MACHT Kaffee! MACHT sauber!
    • Habe gestern auch mal wieder gespielt...schon 60 Tage rum? Ich wollte ia eigentlich den ganzen Schwarzmarkt noch freispielen, die 60 Tage laufen heute ab.

      Quote war immer 1,5-2. Stabil. Aber eigentlich gar nicht so gut das Spiel. Gerade wenn man wieder viel Destiny gespielt hat und das Gunplay vergleicht. Ich wollte eigentlich sofort ausmachen als der Erste wieder vor mir gesprungen ist, das ist einfach ein Unding.
      Ich bleibe aber dabei das WW2 da einen Ticken besser war, gerade mit der Basis und den ganzen Aufträgen, sehr atmosphärisch.





      :peace: Wie ein Römer faul im Sofa liegend, Damen die mit Liebe dienen, ein feistes lächeln im Gesicht, denn eine Hand spielt am Geschlecht. :ecke:
    • Blackout: Hijaked find' ich gut. Da hat man wieder 50 % Idioten die genau dort nun eine Woche lang, eher zwei, abspringen ... :thumbsup:
      Kann man also temp. fein ignorieren und an anderen Stellen in Ruhe spitze looten. Natürlich werden die dort auf der Yacht wieder ein Item deponieren, dass man ergattern muss um einen dämlichen bunten Char. (Spezialisten), freizuschalten. In drei Wochen fliegen da wieder kaum Leute hin.
      Einmal werde ich dort aus Neugierde landen und mich umsehen ... Zwei-Drei Abschüsse mit der Pumpgun sind immer drin.

      Im Blackout Modus habe ich jetzt "gelaufene" 1.175 km hinter mir. Krass, einmal ca. längs durch Deutschland inkl. Österreich gelaufen (Nord-Süd-Erstreckung) und bis Norditalien gekommen. :facepalm: :thumbsup:

      Das man gefundene Rüstung reparieren kann finde ich nicht schlecht . Das lästige immer wieder Rüstungs-Loot suchen fällt dann etwas kleiner, weniger aus.
      Gestern im Quad hatten wir leider wieder einen ewig auf der Suche "Loot-Staubsauger" dabei, der sogar während eines heftigen Feuergefechts mit einem anderen Quad, lieber gelootet hat und noch frech zwischengefragt hat: "Hat eine noch nen' Aufsatz vielleicht ein 4er Scope ?" :rolleyes: 30 Sekunden später: "Ich habe wenig Munition 7,62 mm fehlt mir." Ich lege 30 Schuß ab und stelle fest, er kann die Munition gar nicht aufheben :irrezappel: ... Das bedeutet er hat schon 200 Schuß gebunkert ... und ist rand voll ... Hab dann nach der Partie aufgehört und Solo weitergespielt ...

      Die neuen Waffen sollen bitte auch im Black Out Modus kommen. Tactical Rifles sind immer sehr geil. Machen vom Handling her viel Spaß. Waffenbalancing-Anpassung bin ich auch gespannt ... ABR ist leider etwas OP.
      Audio (Surrond) wurde bisher noch nicht optimiert. Eigene Schritte etwas zu laut und teilweise sind Schritte nicht a.d. richtigen Stelle einzuorten.

      World At War (PS3) war für mich der bester und korrekteste WW II Shooter mit besonders guter Atmosphäre. Aber eigentlich auch scheißegal , da mich der PvP Teil kaum interessiert. Mehr als 5 Spiele am Abend und in Reihe macht ja kaum einer ;) ...


      Schlechtes Benehmen halten die Leute doch nur deswegen für eine Art Vorrecht, weil keiner ihnen aufs Maul haut.
      8o (Zitat eines deutschen Philosophen namens Klaus K.) 8o

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Nazgul242 ()

    • Waren es letztemal auch. 14.75 GB DLC Volumen ...
      30-35 Minuten Download-Time und dann weitere ca. 15 Minuten Kopiervorgang ...

      edit: Blackout Spieler soll das Update vor allem froh machen:

      mein-mmo.de/black-ops-4-riesen…em-blackout-spieler-froh/


      Schlechtes Benehmen halten die Leute doch nur deswegen für eine Art Vorrecht, weil keiner ihnen aufs Maul haut.
      8o (Zitat eines deutschen Philosophen namens Klaus K.) 8o
    • das glaube ich diesmal erst, wenn ich es mit eigene augen sehe. er hat ja nur eine 3.000 leitung, da wäre er ja mit 4 stunden super unterwegs ...
      ist das wirklich sein screen ?

      der day one patch war 50 GB groß ... krasse scheiße ...


      Schlechtes Benehmen halten die Leute doch nur deswegen für eine Art Vorrecht, weil keiner ihnen aufs Maul haut.
      8o (Zitat eines deutschen Philosophen namens Klaus K.) 8o